27-Jähriger schießt Polizisten in Kopf
1 von 9
Schießerei vor der Polizeiinspektion Passau: Ein Mann (27) hat in der Nacht auf Freitag nach einem Streit auf einen Polizisten geschossen und ihn dann als Geisel genommen.
27-Jähriger schießt Polizisten in Kopf
2 von 9
Ein Mitarbeiter der Spurensicherung am Tatort.
27-Jähriger schießt Polizisten in Kopf
3 von 9
Zwei Einschusslöcher in Fensterscheiben.
27-Jähriger schießt Polizisten in Kopf
4 von 9
Die Polizei konnte den Mann erst festnehmen, nachdem er sein Magazin leer geschossen hatte.
27-Jähriger schießt Polizisten in Kopf
5 von 9
Auch der Grund für den Streit auf der Polizeiwache ist unklar.
27-Jähriger schießt Polizisten in Kopf
6 von 9
Der Polizist wurde nach der Versorgung durch einen Notarzt ins künstliche Koma versetzt, er schwebt nicht in Lebensgefahr.
27-Jähriger schießt Polizisten in Kopf
7 von 9
Der Täter und die anderen Polizisten wurden nicht verletzt.
8 von 9
Eine Polizeiwaffe, im Hintergrund das Gebäude der Direktion.

27-Jähriger schießt Polizisten in Kopf

Schießerei vor der Polizeiinspektion Passau: Ein Mann (27) hat in der Nacht auf Freitag nach einem Streit auf einen Polizisten geschossen und ihn dann als Geisel genommen.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Taifun "Mangkhut": Suche nach Todesopfern geht weiter
"Wir glauben zu 99 Prozent, dass die eingesperrten Leute tot sind": Laut dem Bürgermeister im philippinischen Itogon hat sich in seiner Stadt ein Drama ereignet. Bis zu …
Taifun "Mangkhut": Suche nach Todesopfern geht weiter
Der Südosten der USA kämpft mit den Fluten von "Florence"
Der Regen ist schlimmer als der Sturm. Langsam zeigt sich, welch unbändige Kraft die Wassermassen entfalten. Während erste Regionen aufatmen, heißt es anderswo: "Das …
Der Südosten der USA kämpft mit den Fluten von "Florence"
Sturm "Florence" überflutet weite Gebiete an US-Südostküste
"Florence" ist zwar kein Hurrikan mehr, hat aber enorme Wassermassen an die Südostküste der USA getragen. Die Folgen sind enorm. Und noch ist das Unwetter nicht …
Sturm "Florence" überflutet weite Gebiete an US-Südostküste
Hurrikan "Florence" trifft auf die Südostküste der USA
Tagelang wappnete sich die Südostküste der USA für "Florence" - nun ist der Hurrikan da. Zwar hat der Sturm auf dem Weg an die Küste an Stärke nachgelassen, …
Hurrikan "Florence" trifft auf die Südostküste der USA