Hamilton siegt in Hockenheim - Vettel baut Unfall und entschuldigt sich

Hamilton siegt in Hockenheim - Vettel baut Unfall und entschuldigt sich

Hanau

30-Jährige erstochen: Zwei Männer auf der Flucht

Hanau - Ein Streit ist am Donnerstagabend in Hanau eskaliert. Dabei ist eine Frau getötet worden. Zwei Männer sind auf der Flucht.

Eine 30 Jahre alte Frau ist am Donnerstagabend in Hanau bei einem Streit getötet worden. Unter dringendem Tatverdacht stehen ein 21 und ein 26 Jahre alter Mann aus dem familiären Umfeld der Frau, wie ein Sprecher der Staatsanwaltschaft am Freitag sagte. Die Polizei fahndet nach den Flüchtigen.

Die genauen Umstände, die zum Tod der Frau geführt haben, sind noch offen. Sie soll durch mehrere Stiche so schwer verletzt worden sein, dass sie wenig später starb. Eine Obduktion in der Gerichtsmedizin Frankfurt soll am Freitag weitere Erkenntnisse zur Todesursache bringen. Ergebnisse sollten bis zum Nachmittag vorliegen.

Ein Nachbar hatte die Polizei am Abend gerufen, weil er einen lautstarken Streit in dem Mehrfamilienhaus gehört hatte. Wie der Sprecher der Staatsanwaltschaft sagte, blieb der Ehemann des Opfers bei der Auseinandersetzung unverletzt. In welchem Verhältnis die beiden Gesuchten zu den Eheleuten stehen, sagte der Sprecher nicht.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach 19 Jahren Haft in Indonesien: Französischer Drogenschmuggler zurück in Europa 
Weihnachten 1999 war der französische Drogenschmuggler Michael Blanc am Flughafen auf Bali mit 3,8 Kilogramm Haschisch erwischt worden. Erst 19 Jahre später darf er als …
Nach 19 Jahren Haft in Indonesien: Französischer Drogenschmuggler zurück in Europa 
Horror-Unfall auf A81 bei Heilbronn: Vier Tote, fünf schwerstverletzt - was wir wissen
Auf der A81 zwischen Würzburg und Heilbronn ist es zu einem schrecklichen Unfall gekommen. Die Polizei Heilbronn meldet vier Tote und spricht von einem „Trümmerfeld“. …
Horror-Unfall auf A81 bei Heilbronn: Vier Tote, fünf schwerstverletzt - was wir wissen
Mit den Hundstagen kommt Hitzewelle nach Deutschland
Jede Menge Wärme bilanziert der DWD für den bisherigen Sommer - aber nicht ungewöhnlich viele heiße Tage. Das ändert sich jetzt: Pünktlich zum Beginn der Hundstage naht …
Mit den Hundstagen kommt Hitzewelle nach Deutschland
Hitzewelle überrollt Deutschland - nächste Woche bis zu 37 Grad heiß
Sonne satt in ganz Deutschland: Nach örtlichen Gewittern am Wochenende werden kommende Woche Rekordtemperaturen des Hochsommers erwartet – mit Werten von bis zu 37 Grad.
Hitzewelle überrollt Deutschland - nächste Woche bis zu 37 Grad heiß

Kommentare