Die Fahrerin des Opel wurde bei dem Unfall getötet, zwei Polizisten leicht verletzt. Foto: Nord-West-Media TV/dpa

32-Jährige stirbt bei Zusammenstoß mit Streifenwagen

Steinfurt (dpa) - Eine 32 Jahre alte Autofahrerin ist am Samstagnachmittag in Ibbenbüren (Münsterland) bei einem Zusammenstoß mit einem Streifenwagen der Polizei getötet worden.

Die beiden Polizisten kamen leicht verletzt und mit einem Schock in Krankenhäuser. Die Staatsanwaltschaft hat die Ermittlungen übernommen, wie die Polizei mitteilte.

Das Unglück geschah an einer Kreuzung; beide Fahrzeuge wurden in einen Graben geschleudert.

Mitteilung

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Busunglück: Zahl der Todesopfer steigt - weitere in Lebensgefahr
Beim Zusammenstoß eines Schulbusses mit einem Regionalzug in Südfrankreich gibt es zahlreiche Opfer zu beklagen. Weitere Menschen sind ihren Verletzungen erlegen, einige …
Busunglück: Zahl der Todesopfer steigt - weitere in Lebensgefahr
So soll das Wetter am dritten Adventswochenende werden
So soll das Wetter am dritten Adventswochenende werden
Wahnsinns-Summe: Luxemburg will keine Steuerrückzahlung von Amazon
Amazon hat in Europa angeblich nur ein Viertel seiner eigentlich abzuführenden Steuern gezahlt. Trotz Aufforderung der EU wehrt sich Luxemburg, diese von dem US-Riesen …
Wahnsinns-Summe: Luxemburg will keine Steuerrückzahlung von Amazon
Darum wird der Berliner Brennpunkt Alexanderplatz deutlich sicherer
Alleine im Jahr 2016 wurden auf dem Berliner Alexanderplatz 7820 Straftaten festgestellt - das meiste davon Taschendiebstähle. Nun dürfte sich die Lage in der Hauptstadt …
Darum wird der Berliner Brennpunkt Alexanderplatz deutlich sicherer

Kommentare