Danach verschanzte er sich

45-Jähriger schießt auf Autos: SEK nimmt Mann fest

Weissach im Tal - Ein 45-jähriger Mann hat in Baden-Württemberg auf vorbeifahrende Autos mit einer Luftdruckwaffe geschossen. Danach verschanzte er sich

Der 45-Jährige bedrohte in der Nacht zum Sonntag außerdem einen Passanten und feuerte auf ein Nachbarhaus in Weissach im Tal, wie die Polizei mitteilte. Danach verschanzte er sich in einem Zimmer. Passanten riefen die Polizei, die mit einem Großaufgebot eingriff.

Spezialkräfte drangen in das Zimmer ein, überwältigten den Mann und nahmen ihn fest. Dort stellten die Beamten die Luftdruckwaffe sicher. Bei dem Einsatz wurde der Schütze von einem Polizeihund leicht verletzt. Menschen kamen nicht zu Schaden. Zum Motiv des Mannes ist bislang nichts bekannt. Nach Angaben der Polizei handelt es sich bei dem 45-Jährigen um einen „psychisch auffälligen Mann“.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa/Symbolbild

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Polizei sucht nach Mord in Hamburg nach Zeugen
Ein Mann wird in Hamburg in einem Treppenhaus erschossen. Eine Mordkommission ermittelt. Viele Fragen sind noch offen.
Polizei sucht nach Mord in Hamburg nach Zeugen
USA fiebern der Sonnenfinsternis entgegen
Die "Große Amerikanische Finsternis" macht am Montag für wenige Minuten in Teilen der USA den hellen Tag zur Nacht. Millionen fiebern dem Ereignis entgegen.
USA fiebern der Sonnenfinsternis entgegen
Bienen mit Rückennummern liefern erste Forschungsergebnisse
München (dpa) - Forscher haben in München Wildbienen mit winzigen Rückennummern ausgestattet und ihren Flugradius untersucht. Das Ergebnis: Weibchen flogen im …
Bienen mit Rückennummern liefern erste Forschungsergebnisse
„Breitbart“ blamiert sich mit Bild von Lukas Podolski als Flüchtling
Was haben ein gutgelaunter Lukas Podolski auf einem Jetski und die Schleuserkriminalität in Spanien miteinander zu tun? Richtig, gar nichts. Nicht jedoch, wenn es nach …
„Breitbart“ blamiert sich mit Bild von Lukas Podolski als Flüchtling

Kommentare