+
Die Polizei geht von einem sehr hohen Sachschaden aus, ein neues Wohnmobil kostet mehrere Zehntausend Euro.Foto: Christian Mathiesen

Großbrand in Bielefeld

50 nagelneue Wohnmobile in Flammen

Bielefeld - 50 neue Wohnmobile sind bei einem Brand in einem Verkaufslager in Bielefeld in Flammen aufgegangen. Das Feuer brach um 09.54 Uhr aus und griff von den Wohnmobilen aus auch auf das Gebäude über, wie ein Polizeisprecher sagte.

Teile des Gebäudes seien nach Einschätzung der Feuerwehr nicht mehr zu retten. Die Polizei geht von einem sehr hohen Sachschaden aus, ein neues Wohnmobil koste mehrere Zehntausend Euro. Menschen wurden bei dem Brand nicht verletzt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Donuts? Nein! Wer dieses Foto genauer ansieht, erlebt eine Überraschung
Ein Foto bei Twitter sorgt bei vielen Usern für Gänsehaut: Zu sehen sind auf den ersten Blick aber nur Donuts. Warum also all die Aufregung?
Donuts? Nein! Wer dieses Foto genauer ansieht, erlebt eine Überraschung
Fipronil-Eier in vier Hotels in Bratislava entdeckt
Die slowakische Lebensmittelbehörde hat in vier Hotels der Hauptstadt Bratislava mit Fipronil belastete verarbeitete Eier gefunden.
Fipronil-Eier in vier Hotels in Bratislava entdeckt
Beim Einparken: 83-Jähriger fährt mit Auto in See
Ein 83-Jähriger ist beim Einparken mit seinem Auto in einen See gefahren und von einem Nachbarn gerettet worden.
Beim Einparken: 83-Jähriger fährt mit Auto in See
Polizei in Oldenburg fahndet nach Sexualstraftäter
Die Polizei in Oldenburg sucht einen Sexualstraftäter, der sich offenbar seiner Fußfessel entledigt hat und in einem Auto auf der Flucht ist.Die Polizei in Oldenburg …
Polizei in Oldenburg fahndet nach Sexualstraftäter

Kommentare