+
Spektakulärer Vulkanausbruch in Japan: Nach der Eruption des Sakurajima war am Sonntag eine bis zu 5000 Meter hohe Aschewolke über dem im Süden des Landes gelegenen Vulkan zu sehen.

Naturschauspiel in Japan - Bilder

5000 Meter hohe Aschewolke über Vulkan

Tokio - Spektakulärer Vulkanausbruch in Japan: Nach der Eruption des Sakurajima war am Sonntag eine bis zu 5000 Meter hohe Aschewolke über dem im Süden des Landes gelegenen Vulkan zu sehen.

Das Schauspiel habe sich am späten Nachmittag ereignet und das Leben in der nahegelegenen Stadt Kagoshima teilweise ins Stocken gebracht, berichtete die Nachrichtenagentur Jiji Press. In einigen Stadtteilen seien große Mengen Asche niedergegangen, wegen der schlechten Sicht sei es zu Zugverspätungen und Verkehrsbehinderungen gekommen.

5000 Meter hohe Aschewolke über Vulkan

5000 Meter hohe Aschewolke über Vulkan

Der 1117 Meter hohe und äußerst aktive Sakurajima liegt etwa 950 Kilometer südwestlich von Tokio. Der Ausbruch dauerte den Angaben zufolge knapp eine Stunde. Es war bereits die 500. Eruption des Vulkans in diesem Jahr.

afp

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sie werden nicht glauben, was in diesem Tank in einem Museum gesammelt wurde
„Pissed“ ist auf Englisch gesagt jemand, der so richtig sauer und verärgert ist - oder im wörtlichen Sinn eben „angepisst“.
Sie werden nicht glauben, was in diesem Tank in einem Museum gesammelt wurde
Saudiarabischer Prediger begründet Fahrverbot für Frauen mit deren "Winzgehirn"
In Saudi-Arabien hat ein Geistlicher das bestehende Fahrverbot für Frauen mit deren angeblichem "Winzgehirn" gerechtfertigt.
Saudiarabischer Prediger begründet Fahrverbot für Frauen mit deren "Winzgehirn"
Oktoberfest-Chef zieht nach erster Woche Bilanz - Darum ist es eine „ideale Wiesn“
Nach der ersten Wiesn-Woche zieht Festleiter Josef Schmid eine erste Bilanz - und spricht von einem Oktoberfest 2017, das rundum ideal ist. Bei den Besucherzahlen …
Oktoberfest-Chef zieht nach erster Woche Bilanz - Darum ist es eine „ideale Wiesn“
Wasserläufer gab es schon zu Dino-Zeiten
Frankfurt/Main (dpa) - Schon zu Zeiten der Dinosaurier glitten wohl langbeinige Wasserläufer über die Seen. Darauf weisen zwei in spanischem Bernstein entdeckte neue …
Wasserläufer gab es schon zu Dino-Zeiten

Kommentare