Flugzeug mit mehr als 50 Passagieren im Iran abgestürzt

Flugzeug mit mehr als 50 Passagieren im Iran abgestürzt

56-Jähriger stirbt nach Messerstecherei auf privater Feier

Siegen - Ein 56-jähriger Mann ist in der Silvesternacht bei einer Messerstecherei in Siegen schwer verletzt worden und später im Krankenhaus gestorben.

Die Polizei teilte mit, der Mann habe mit einem 55-jährigen Mann und einer 65-jährigen Frau den Jahreswechsel feiern wollen. Zwischen den beiden Männern sei es zum Streit gekommen, in dessen Verlauf der Jüngere den 56-Jährigen mit mehreren Messerstichen verletzt habe. Der Mann sei in ein Siegener Krankenhaus eingeliefert worden, wo er am Neujahrsmorgen verstorben sei.

Der 55-Jährige wurde von der Polizei festgenommen, eine Mordkommission nahm die Ermittlungen vor Ort auf.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Flugzeug mit mehr als 50 Passagieren im Iran abgestürzt
Im Iran ist ein Flugzeug abgestürzt. 50 bis 60 Passagiere saßen an Bord.
Flugzeug mit mehr als 50 Passagieren im Iran abgestürzt
News-Ticker zum Amoklauf: Hunderte Schüler demonstrieren für schärfere Waffengesetze
Bei dem Amoklauf an einer Schule in Parkland (US-Bundesstaat Florida) sind am Mittwoch 17 Menschen gestorben. Nun kommen immer mehr Details zum Attentäter ans Licht. Wir …
News-Ticker zum Amoklauf: Hunderte Schüler demonstrieren für schärfere Waffengesetze
Erzieherin vergisst 3-Jährige auf Spielplatz - Kurz darauf ist sie tot
Es ist ein tragischer Vorfall, der sich in Moskau ereignete: Eine Erzieherin vergisst ein kleines Mädchen auf dem Spielplatz. Nur kurze Zeit später ist die 3-Jährige tot.
Erzieherin vergisst 3-Jährige auf Spielplatz - Kurz darauf ist sie tot
Lotto am 17.02.2018: Das sind die aktuellen Lottozahlen vom Samstag
Lotto am 17.02.2018: Und? Haben Sie Glück gehabt? Das sind die aktuellen Lottozahlen vom Samstag. Vier Millionen Euro liegen heute im Jackpot.
Lotto am 17.02.2018: Das sind die aktuellen Lottozahlen vom Samstag

Kommentare