1 von 10
Der Startschuss ist gefallen: Knapp 1500 Teilnehmer in 22 Booten liefern sich seit heute am Putrajaya-See südlich der Hauptstdat Kuala Lumpur Wettkämpfe über 500 und 200 Metern. Das Internationale Drachenfestival läuft noch bis zum 7. Juni. 
2 von 10
Nur noch Schutt und Asche: Ein Bus in Chengdu (China) ist heute vollkommen ausgebrannt, 24 Menschen wurden getötet, 44 verletzt.   
3 von 10
Gut getarnt: Eingehüllt in grünem Blätterwald ist dieser Frosch. Zu sehen heute im American Museum of Natural History in New York.  
4 von 10
Ein Menschenfisch: Tausende Studenten haben heute in Kalifornien ein Zeichen gegen die Ozeanverschmutzung gesetzt.
5 von 10
Ungewünschte Dusche: Das Trio versucht, gegen diese Unmengen von Wasser anzukämpfen. Tagelang regnet es bereits in der Nähe von Manila auf den Philippinen, dazu kommen heftige Stürme.
6 von 10
Die Sonne im Rücken hat dieser Kletterer bei Flörsheim am Main.
7 von 10
Eine weiße Rose hat US-Präsident Barack Obama anlässlich seines Besuchs im ehemaligen Konzentrationslager Buchenwald bei Weimar abgelegt.
8 von 10
Ergreifender Moment: der Holocaust-Überlebende Elie Wiesel und US-Präsident Barack Obama vor dem Lagertor der KZ-Gedenkstätte heute in Buchenwald bei Weimar.  

Bilder und Geschichten des Tages

Ein sexy tätowierter Rücken, Feierstimmung bei Rock am Ring und ergreifende Momente im ehemaligen Konzentrationslager Buchenwald bei Weimar.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

13 Bilder zeigen, wie Düsseldorf den Japan-Tag feiert
In Düsseldorf, der Stadt mit der drittgrößten japanischen Gemeinde Europas, ist der jährliche Japan-Tag mit einem spektakulären Feuerwerk zu Ende gegangen. Für alle …
13 Bilder zeigen, wie Düsseldorf den Japan-Tag feiert
Heftige Unwetter sorgen für Chaos in ganz Deutschland
München - Am Freitag kam es in weiten Teilen Deutschlands zu teils heftigen Unwettern. Besonders schlimm traf es Bayern und Thüringen, doch auch in Hamburg saßen …
Heftige Unwetter sorgen für Chaos in ganz Deutschland
Times-Square-Fahrer des Mordes beschuldigt
Kontrollverlust am Steuer unter Drogen? Eine gezielte Attacke auf beliebige Opfer? Versuchter Selbstmord durch Polizeischüsse? Nach der tödlichen Fahrt am Times Square …
Times-Square-Fahrer des Mordes beschuldigt
Keine Bierpreisbremse auf dem Oktoberfest
Jahr für Jahr stöhnt der Oktoberfestbesucher über die stetig steigenden Preise für die Maß Bier. Wiesnchef Josef Schmid wollte den Trend brechen. Vielleicht hatte er den …
Keine Bierpreisbremse auf dem Oktoberfest

Kommentare