60-jährige Sächsin ist Lotto-Millionärin

Leipzig - Mit einem satten Gewinn von 9,4 Millionen Euro kann eine 60-jährige Lottospielerin aus Sachsen ihren bevorstehenden Ruhestand genießen. Was die Glückliche mit dem vielen Geld machen will:

Die Frau gehe anders als die meisten Lotto-Millionäre offen mit ihrem Glück um, teilte Sachsenlotto am Dienstag mit. Freunde und Bekannte weihte sie ein, bevor die Höhe des Gewinns feststand. Ihrem Chef habe sie gleich verraten, dass sie Urlaub brauche, um den Gewinn in Leipzig anzumelden.

Die verheiratete Frau spielt seit 20 Jahren Lotto und räumte die Hälfte des Jackpots ab. Nun wolle sie sich den Traum vom eigenen Haus mit Garten erfüllen, hieß es.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Polizei: 35-Jähriger in Mississippi erschießt acht Menschen
Ein Mann erschießt im US-Bundestaat Mississippi acht Menschen an zwei verschiedenen Orten, darunter zwei Jugendliche und einen Polizisten. Seine Begründung für den Tod …
Polizei: 35-Jähriger in Mississippi erschießt acht Menschen
Mann stirbt in Badesee - Mehrere Kinder gerettet
Polizei und andere Einsatzkräfte in Deutschland blicken auf ein ereignisreiches Badewochenende zurück: Ein Mann trieb regungslos in einem See, drei Kinder konnten noch …
Mann stirbt in Badesee - Mehrere Kinder gerettet
Polizei: 35-Jähriger in Mississippi erschießt acht Menschen
Drei Frauen und ein 36-jähriger Polizist sind in einem Haus in Bogue Chitto aufgefunden worden, die Leichen von zwei Jugendlichen und sowie einem Mann und einer Frau in …
Polizei: 35-Jähriger in Mississippi erschießt acht Menschen
Nach Attacke auf Helfer: Portland im Schockzustand
Sie wollten nur helfen und zahlten am Ende mit ihrem Leben. Zwei Männer wurden bei dem Versuch, zwei muslimische Frauen zu schützen, in einem Zug in Portland erstochen. …
Nach Attacke auf Helfer: Portland im Schockzustand

Kommentare