Deutscher wegen Sex mit Minderjährigen verhaftet

Bukarest - Ein 70-jähriger Mann aus München ist in Rumänien verhaftet worden, weil er mit drei Mädchen im Alter von 11, 14 und 16 Jahren Sex gehabt haben soll.

Wie das rumänische Polizeipräsidium in Bukarest am Freitag der Nachrichtenagentur dpa erklärte, sollen sich die Taten in den Jahren 2011 und 2012 in dem westrumänischen Dorf Igris zugetragen haben. Dort lebe der Münchner seit mehreren Jahren. Nun sitze der Mann nach einem Beschluss des Gerichts in Temeswar (Timisoara) in Untersuchungshaft. Ein Bekannter des Mannes hatte in Deutschland Anzeige erstattet. Die deutsche Polizei habe die rumänischen Behörden alarmiert.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Polizei schießt in Mannheimer Innenstadt auf Angreifer
Die Polizei hat in der Mannheimer Innenstadt auf einen Mann geschossen, der bei der Personenkontrolle vor einem Dönerladen mit einem Messer auf die Beamten losging.
Polizei schießt in Mannheimer Innenstadt auf Angreifer
Autofahrer wenden in Rettungsgasse auf Autobahn
Oldenburg (dpa) - In der Rettungsgasse eines Staus haben mehrere Auto- und Lastwagenfahrer nach einem schweren Unfall auf der Autobahn 29 in Oldenburg gewendet. Danach …
Autofahrer wenden in Rettungsgasse auf Autobahn
Mehr als 600 Überreste menschlicher Knochen entdeckt
Im mexikanischen Drogenkrieg wurden seit 2006 mehr als 186.000 Menschen getötet, etwa 30.000 weitere gelten landesweit als vermisst. Nun wurden in einem Massengrab mehr …
Mehr als 600 Überreste menschlicher Knochen entdeckt
Streit um Zahl der Fipronil-Eier geht weiter
Hannover (dpa) - Im Fipronil-Skandal um belastete Eier hat der niedersächsische Landwirtschaftsminister Christian Meyer (Grüne) seine Attacken gegen …
Streit um Zahl der Fipronil-Eier geht weiter

Kommentare