+
Die 80-jährige Herta W. unterhält sich im Essener Landgericht vor Prozessbeginn mit ihrer Anwältin Jenny Lederer (r).

Sie soll Sohn bei kiloschweren Heroindeals geholfen haben

„Drogen-Oma“ gesteht: „Für mich war das braunes Pulver“

Essen - Sie kam mit einem Rollator und fing gleich an zu weinen. Eine 80-jährige Frau aus Gelsenkirchen muss sich seit Freitag wegen Beihilfe zum Drogenhandel vor dem Essener Landgericht verantworten.

Die Seniorin soll ihren schon zu siebeneinhalb Jahre Haft verurteilten Sohn bei kiloschweren Heroingeschäften unterstützt haben. Angeblich war sie sogar bei Kurierfahrten nach Holland dabei.

Zum Prozessauftakt gab die 80-Jährige ihr Verhalten zu. „Was ich gemacht habe, war nicht in Ordnung“, hieß es in einem von ihrer Verteidigerin verlesenen Schreiben. „Ich habe aber alles nur für meinen Sohn getan. Und damit etwas Abwechslung in mein Leben kommt.“

In der Wohnung der ehemaligen Wirtin lagerten große Mengen Heroin

Die 80-Jährige kam mit einem Rollator in das Essener Landgericht.

Laut Anklage hatte die ehemalige Wirtin große Mengen Heroin in ihrer Wohnung deponiert und auf Anweisung ihres Sohnes weiterverkauft. „Manchmal bat er mich, etwas herauszugeben“, hieß es in ihrer Erklärung. Eigentlich habe sie aber gar keine Ahnung von Drogen gehabt. „Für mich war das nur braunes Pulver.“

Sie sei auch mal mit Holland gefahren. Dass dabei Rauschgift gekauft worden ist, habe sie aber nicht gewusst. „Für mich ging es nur darum, dass ich mal rauskomme. Ich fahre nämlich gerne Auto.“ Außerdem seien die Freunde ihres Sohnes immer nett zu ihr gewesen. Sie hätten sich gekümmert und seien für sie einkaufen gegangen. Sonst habe sie niemanden gehabt, ließ sie die Richter wissen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vergrabene Frauenleiche in Waldstück entdeckt: Sohn gesteht die Tat
Kinder spielen in einem Wald in Oberbayern. Dabei machen sie eine grausame Entdeckung: Sie finden die Leiche einer Frau. Schnell wird klar - die Frau wurde gewaltsam …
Vergrabene Frauenleiche in Waldstück entdeckt: Sohn gesteht die Tat
Bestialischer Geruch: Stinkendes Paket mit Damenschuhen löst Großeinsatz in Postfiliale aus
Ein übel riechendes Paket hat in Baden-Württemberg einen Großeinsatz ausgelöst.
Bestialischer Geruch: Stinkendes Paket mit Damenschuhen löst Großeinsatz in Postfiliale aus
Er behauptet, er habe auf dem Mars gelebt - „Es gibt dort unterirdische Städte“
Es hört sich eher nach einem Sci-Fi-Drehbuch an: Der Russe Boriska Kipriyanovich behauptet, er habe vor seinem Leben auf der Erde bereits auf dem Mars gewohnt. Er …
Er behauptet, er habe auf dem Mars gelebt - „Es gibt dort unterirdische Städte“
Lebenserwartung in Deutschland niedriger als in Spanien
Die Menschen in Deutschland sind heute im Schnitt gesünder als noch vor einigen Jahren. Doch im EU-Vergleich schneidet die Bundesrepublik nur mittelmäßig ab.
Lebenserwartung in Deutschland niedriger als in Spanien

Kommentare