In Tiefgarage eines Supermarktes

80-Jähriger will ausparken - sieben Autos demoliert

Gleich sieben Fahrzeuge hat ein 80-jähriger Mann demoliert, als er mit seinem Fahrzeug die Tiefgarage eines Supermarktes ausparken wollte. 

Sindelfingen - Bei seinem Ausparkmanöver in Sindelfingen entstand ein Schaden von etwa 20.000 Euro.Wie die Polizei am Samstag mitteilte, hatte der Mann am Freitagabend beim Rückwärtsausparken wohl zu viel Gas gegeben und sein Auto auf drei hinter ihm parkende Fahrzeuge geschoben. Als er daraufhin bremsen wollte, rutschte er vom Pedal, sein Wagen drehte sich um die eigene Achse und beschädigte dabei weitere drei parkende Autos. Verletzt wurde aber niemand, teilte die Polizei weiter mit.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / Boris Roessle (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Machen Süßstoffe dick?
US-Präsident Donald Trump trinkt viele Dosen Diät-Cola am Tag. Abzunehmen scheint er davon nicht. Forscher haben jetzt weitere Hinweise gefunden, woran das liegen könnte.
Machen Süßstoffe dick?
Frau fährt eigene Schwester um und beschädigt vier Autos
Eine Frau aus dem Landkreis Zwickau hat am Sonntag für einen schweren Unfall gesorgt. Dabei wurde neben der Fahrerin auch deren Schwester schwer verletzt.
Frau fährt eigene Schwester um und beschädigt vier Autos
Frankreichs Präsident Macron warnt im US-Fernsehen: „Putin ist besessen“
Mit drastischen Worten warnte Frankreichs Präsident Emmanuel Macron gegenüber „Fox News“ davor, gegenüber Wladimir Putin naiv aufzutreten.
Frankreichs Präsident Macron warnt im US-Fernsehen: „Putin ist besessen“
Angriff in Nashville: Darum ist dieser Mann ein Held
Vier Menschen sterben, als ein Mann in den USA in einem Restaurant das Feuer eröffnet. Die Polizei sagt, es hätte noch viel mehr passieren können - hätte nicht ein …
Angriff in Nashville: Darum ist dieser Mann ein Held

Kommentare