+
Laut einer Schätzung des Statistischen Bundesamtes leben in Deutschland rund 82,8 Millionen Menschen - so viele wie noch nie. Foto: Marijan Murat/Symbolbild

So viele wie nie

82,8 Millionen Menschen leben in Deutschland

Wiesbaden (dpa) - In Deutschland leben so viele Menschen wie noch nie. Es sind rund 82,8 Millionen Menschen. Das geht aus einer Schätzung des Statistischen Bundesamtes für die Bevölkerungszahl Ende 2016 hervor.

Grund ist erneut die Zuwanderung, ohne sie wäre die Einwohnerzahl zurückgegangen, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden am Freitag mitteilte.

Der bisherige Rekord war 2002 mit 82,5 Millionen Einwohnern erreicht worden. Ende 2015 lebten 82,2 Millionen in Deutschland. Allerdings war die Zuwanderung 2015 deutlich höher gewesen als 2016. Damals kamen rund 1,1 Millionen Menschen mehr nach Deutschland als fortzogen. 2016 beträgt die Differenz aus Zuzügen und Wegzügen voraussichtlich mindestens 750 000 Menschen.

Das Geburtendefizit liegt nach der Schätzung 2016 zwischen 150 000 und 190 000, es gab es also deutlich mehr Sterbefälle als Geburten. 2015 hatte die Lücke 188 000 betragen.

Pressemitteilung

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Saudiarabischer Prediger begründet Fahrverbot für Frauen mit deren "Winzgehirn"
In Saudi-Arabien hat ein Geistlicher das bestehende Fahrverbot für Frauen mit deren angeblichem "Winzgehirn" gerechtfertigt.
Saudiarabischer Prediger begründet Fahrverbot für Frauen mit deren "Winzgehirn"
Oktoberfest-Chef zieht nach erster Woche Bilanz - Darum ist es eine „ideale Wiesn“
Nach der ersten Wiesn-Woche zieht Festleiter Josef Schmid eine erste Bilanz - und spricht von einem Oktoberfest 2017, das rundum ideal ist. Bei den Besucherzahlen …
Oktoberfest-Chef zieht nach erster Woche Bilanz - Darum ist es eine „ideale Wiesn“
Wasserläufer gab es schon zu Dino-Zeiten
Frankfurt/Main (dpa) - Schon zu Zeiten der Dinosaurier glitten wohl langbeinige Wasserläufer über die Seen. Darauf weisen zwei in spanischem Bernstein entdeckte neue …
Wasserläufer gab es schon zu Dino-Zeiten
Militär rückt in Favela in Rio ein
Rio de Janeiro (dpa) - Gewehrsalven und verängstigte Menschen, die vor Schüssen Schutz suchen: In der größten Favela von Rio de Janeiro ist ein Krieg zwischen …
Militär rückt in Favela in Rio ein

Kommentare