+
Besucher schlendern am 9. Mai 2014 in Hamburg an den Landungsbrücken durch Ess- und Spielstände. Im Hintergrund ist die Elbphilharmonie zu sehen. Zum 825. Hafengeburtstag Hamburg werden auch in diesem Jahr über eine Millionen Besucher erwartet.

Feier beginnt mit Gottesdienst

Hamburger Hafen wird 825 Jahre alt

Hamburg - Völkerverständigung, Freundschaft, Internationalität: Mit einem ökumenischen Gottesdienst im Hamburger Michel hat das Programm zum 825. Hafengeburtstag begonnen.

„Kein anderes Fest steht so sehr für Völkerverständigung, Freundschaft und Internationalität“, sagte Wirtschaftssenator Frank Horch (parteilos). Seemannslieder untermalten die Zeremonie, die unter dem Motto „Dor is mine Heimat, dor bün ick to Hus“ stand.

Am späteren Nachmittag sollte die offizielle Eröffnung mit dem Vize-Bürgermeister der argentinischen Hauptstadt Buenos Aires, Horacio Rodríguez Larreta, und Bürgermeister Olaf Scholz (SPD) folgen. Höhepunkt des ersten Tages ist die Einlaufparade, bis Sonntag werden rund 300 Schiffe erwartet. Die Veranstalter rechnen insgesamt mit mehr als einer Million Besucher.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Argentinien: Mädchen stirbt offenbar an pestizidbelasteter Mandarine
Das Mädchen hatte die Mandarine auf einem Weg in der Provinz Corrientes gefunden und gegessen. Noch bevor die Zwölfjährige ins Krankenhaus kam, starb sie.
Argentinien: Mädchen stirbt offenbar an pestizidbelasteter Mandarine
Gigantischer Eisberg treibt aufs Meer hinaus
Über Wochen hatte sich der gigantische Eisberg A68 kaum von der Stelle bewegt - jetzt macht sich der 5800 Quadratkilometer große Riese auf die Reise ins offene Meer.
Gigantischer Eisberg treibt aufs Meer hinaus
Dortmund räumt riesigen Hochhauskomplex wegen Brandgefahr
Nach dem tödlichen Hochhausbrand in London nehmen Fachleute auch deutsche Wohnhäuser unter die Lupe. Nun hält Dortmund einen drastischen Schritt für unumgänglich.
Dortmund räumt riesigen Hochhauskomplex wegen Brandgefahr
Experten mahnen: Dicke Mutter, dickes Baby, dickes Kind
Dass werdende Mütter tunlichst nicht rauchen sollten, um ihr Kind nicht zu gefährden, gilt als Binse. Wie schlecht Übergewicht der Mutter sein kann, wird erst nach und …
Experten mahnen: Dicke Mutter, dickes Baby, dickes Kind

Kommentare