85-Jährige soll Auto zerkratzt haben

Osnabrück - Eine 85 Jahre alte Frau in Osnabrück wird beschuldigt, ein Auto mit einem Schlüssel zerkratzt zu haben.

Die Dame werde verdächtigt, insgesamt 14 parkende Fahrzeuge beschädigt zu haben, sagte am Montag eine Polizeisprecherin. Nach ihren Angaben ging die Seniorin am Freitag sehr nah und schwankend an einem Kleinwagen entlang. Eine im Auto sitzende Zeugin hörte ein kratzendes Geräusch, stieg aus, fand einen frischen Kratzer im Lack und stellte die Frau zur Rede. Die herbeigerufene Polizei fand in deren Hosentasche einen Schlüsselbund als mögliches Tatwerkzeug. Die Frau wies alle Vorwürfe zurück. Die Ermittler suchen nun weitere Zeugen.

dpa

Rubriklistenbild: © AP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Polizist klammert sich an Motorhaube von Fluchtauto fest
Zürich - In Actionfilm-Manier ist ein Schweizer Polizist auf die Motorhaube eines Autos gehechtet, dessen Fahrer ihn offenbar anfahren wollte.
Polizist klammert sich an Motorhaube von Fluchtauto fest
Nach Lawinenunglück: Diskussion über Behördenversagen
Rom (dpa) - Nach dem Lawinenunglück in einem Hotel in Italien stellen sich immer mehr Fragen zu einem möglichen Versagen der Behörden. Es geht unter anderem darum, warum …
Nach Lawinenunglück: Diskussion über Behördenversagen
Schauspieler während Video-Dreh erschossen
Brisbane - Beim Drehen eines Musik-Videos für die australische Hip-Hop-Band Bliss n Eso ist einer der Schauspieler am Montag erschossen worden. Die Hintergründe sind …
Schauspieler während Video-Dreh erschossen
Indien will alte Züge durch neue deutsche Modelle ersetzen
Neu-Delhi - In Indien will die Regierung nun ihre alten Züge durch neue Wägen aus Deutschland ersetzen. Aufgrund mangelnder Sicherheitsvorkehrungen in den alten Zügen, …
Indien will alte Züge durch neue deutsche Modelle ersetzen

Kommentare