Unfassbare Tat in Düsseldorf

90-Jährige vergewaltigt: Mutmaßlicher Täter gefasst

Düsseldorf - Es war eine Tat, die entsetzt hat: Ein Mann hatte sich an einer 90-Jährigen vergangen, sie vergewaltigt. Nun  wurde der mutmaßliche Täter gefasst.

Nach der Vergewaltigung einer 90-jährigen Frau in der Düsseldorfer Altstadt hat die Polizei den mutmaßlichen Täter gefasst. Der 19-Jährige sitze in Untersuchungshaft, teilte die Polizei am Sonntag mit. Er werde verdächtigt, sich vor zwei Wochen in einem Durchgang zwischen zwei Häusern an der alten Frau vergangen zu haben. Die Tat hatte für großes Entsetzen in der Bevölkerung gesorgt. Nach Angaben der Polizei hatte eine DNA-Spur am Tatort die Ermittler auf die Spur des Verdächtigen gebracht, der noch vor kurzem wegen Raubes in Untersuchungshaft gesessen hatte.

Die Polizei leitete daraufhin eine Fahndung nach dem 19-Jährigen ein. Ein Beamter der Bundespolizei, der in seiner Freizeit unterwegs war, erkannte den wohnungslosen Mann am Freitagabend vor dem Düsseldorfer Hauptbahnhof wieder. Der Polizist alarmierte seine Kollegen und behielt den 19-Jährigen im Auge, bis die Beamten ihn festnehmen konnten.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Erdbeben auf Ischia: Weiteres verschüttetes Kind gerettet
Die Retter kämpfen gegen die Zeit: Auf der Insel Ischia in Italien versuchen sie nach einem Erdbeben verschüttete Kinder zu bergen. Derweil fragen sich viele, wie ein …
Erdbeben auf Ischia: Weiteres verschüttetes Kind gerettet
Trotz Tempo 251: Gestochen scharfes Blitzfoto
Statt mit erlaubten 120 Stundenkilometer war ein Autofahrer bei Dessau mit Tempo 251 unterwegs und wurde geblitzt. Das Foto war trotz der hohen …
Trotz Tempo 251: Gestochen scharfes Blitzfoto
Spezialtaucher suchen vermisste US-Seeleute vor Singapur
Nach dem Schiffsunglück vor Singapur wird über die Ursache weiter gerätselt. Die US-Marine sucht jetzt auch mit Spezialtauchern nach Vermissten - von zehn Soldaten fehlt …
Spezialtaucher suchen vermisste US-Seeleute vor Singapur
Erdbeben auf Urlaubsinsel Ischia: Kind aus Trümmern gerettet
Es ist mitten in der Hochsaison, die italienische Insel Ischia voller Touristen. Da erschüttert sie ein Erdbeben. Panik kommt auf. Es gibt auch Opfer. Die Retter bemühen …
Erdbeben auf Urlaubsinsel Ischia: Kind aus Trümmern gerettet

Kommentare