Unfassbare Tat in Düsseldorf

90-Jährige vergewaltigt: Mutmaßlicher Täter gefasst

Düsseldorf - Es war eine Tat, die entsetzt hat: Ein Mann hatte sich an einer 90-Jährigen vergangen, sie vergewaltigt. Nun  wurde der mutmaßliche Täter gefasst.

Nach der Vergewaltigung einer 90-jährigen Frau in der Düsseldorfer Altstadt hat die Polizei den mutmaßlichen Täter gefasst. Der 19-Jährige sitze in Untersuchungshaft, teilte die Polizei am Sonntag mit. Er werde verdächtigt, sich vor zwei Wochen in einem Durchgang zwischen zwei Häusern an der alten Frau vergangen zu haben. Die Tat hatte für großes Entsetzen in der Bevölkerung gesorgt. Nach Angaben der Polizei hatte eine DNA-Spur am Tatort die Ermittler auf die Spur des Verdächtigen gebracht, der noch vor kurzem wegen Raubes in Untersuchungshaft gesessen hatte.

Die Polizei leitete daraufhin eine Fahndung nach dem 19-Jährigen ein. Ein Beamter der Bundespolizei, der in seiner Freizeit unterwegs war, erkannte den wohnungslosen Mann am Freitagabend vor dem Düsseldorfer Hauptbahnhof wieder. Der Polizist alarmierte seine Kollegen und behielt den 19-Jährigen im Auge, bis die Beamten ihn festnehmen konnten.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Deutscher stirbt bei Lawinenabgang in Tirol
Sölden - Obwohl Experten vor Lawinen gewarnt hatten, ist ein Deutscher in Sölden auf die Piste gegangen - und kam durch ein Schneebrett, das er wohl selbst ausgelöst …
Deutscher stirbt bei Lawinenabgang in Tirol
Ein Kollege für Alexander Gerst: Neuer deutscher Astronaut
Spätestens seit Alexander Gerst können sich wieder viele Deutsche für den Weltraum begeistern. Nun könnte es bald neue Abenteuer von einem Deutschen im All zu erzählen …
Ein Kollege für Alexander Gerst: Neuer deutscher Astronaut
Dutzende Feuerwehrleute nach Hochhaus-Einsturz verschüttet
Teheran – Ein siebzehnstöckiges Einkaufsgebäude ist in Irans Hauptstadt Teheran nach einem Großbrand eingestürzt. Viele Feuerwehrmänner, die gerade das Feuer löschen …
Dutzende Feuerwehrleute nach Hochhaus-Einsturz verschüttet
Streit um Sex-Hotline-Anrufe endet beinahe tödlich
Bielefeld - Teure Anrufe bei einer Sex-Hotline ließen erst die Telefonrechnung explodieren, und dann einen Mann, als der feststellte, dass der Nachbar sie getätigt …
Streit um Sex-Hotline-Anrufe endet beinahe tödlich

Kommentare