90-Jährige hängt kopfüber in Paternoster

Prag - Dramatischer Unfall in einem Paternoster: Eine 90-Jährige verpasste den Einstieg und hing kopfüber von der Decke herunter.

Eine 90 Jahre alte Frau hatte den Einstieg in den Aufzug verpasst, blieb mit ihrem Fuß zwischen zwei Kabinen stecken, wurde von dem Paternoster hochgezogen und hing schließlich kopfüber von der Decke herab.

“Es hat furchtbar ausgesehen“, sagte eine Augenzeugin der Zeitung “Dnes“ (Donnerstag). Die Feuerwehr mussten die eingeklemmte Rentnerin freischneiden. Ihr gesundheitlicher Zustand sei inzwischen stabil, hieß es. In der tschechischen Hauptstadt sind acht Paternoster in Betrieb. Dort sind die Umlaufaufzüge, die ständig in Bewegung sind nach dem Rosenkranz, einer Zählkette für Gebete, benannt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zahl brandgefährdeter britischer Hochhäuser steigt auf 60
In London müssen Tausende Menschen wegen Brandschutz-Mängeln ihre Wohnungen verlassen. Darum gibt es viel Ärger. Experten finden immer mehr riskante Hochhäuser im Land.
Zahl brandgefährdeter britischer Hochhäuser steigt auf 60
Zahl brandgefährdeter Hochhäuser in Großbritannien steigt
Die Liste der brandgefährdeten Hochhäuser in London weitet sich aus. Sprachen die Behörden zuvor noch von 34 Gebäuden, ist die Zahl mittlerweile auf 60 gestiegen.
Zahl brandgefährdeter Hochhäuser in Großbritannien steigt
Hai-Alarm auf Mallorca
Palma (dpa) - Hai-Alarm auf Deutschlands Urlaubsinsel Nummer eins: Ein Blauhai vor Mallorca hat am Wochenende Angst und Schrecken unter Badegästen verbreitet. Er tauchte …
Hai-Alarm auf Mallorca
Badegäste in Angst: Hai-Alarm auf Mallorca
Mit einem Schrecken kamen zahlreiche Badegäste auf Mallorca davon. Der Grund: Ein zwei Meter langer Hai schwamm im seichten Wasser ganz dicht an ihnen vorbei. 
Badegäste in Angst: Hai-Alarm auf Mallorca

Kommentare