Messerstecher von Grafing: Das Urteil ist gefallen

Messerstecher von Grafing: Das Urteil ist gefallen
+
Auf einem Berliner Spielplatz ist ein Streit zwischen zwei Großfamilien eskaliert. Foto: Patrick Pleul/Symbol

90 Polizisten beenden Großfamilien-Streit auf Spielplatz

Berlin (dpa) - Mit 90 Einsatzkräften hat die Berliner Polizei einen Streit zwischen zwei Großfamilien auf einem Spielplatz beendet. Zwei Frauen hatten sich am Mittwochabend auf dem Gelände in Moabit gestritten.

Ein Mann hatte zunächst versucht, die Auseinandersetzung zu schlichten, wie die Polizei mitteilte. Dann mischten sich jedoch immer mehr Menschen ein und es kam laut einem Polizeisprecher zu "Rangeleien". Die alarmierten Beamten konnten die Situation zunächst beruhigen.

Als jedoch die Mitglieder einer Familie versuchten, einen Kontrahenten anzugreifen, der bereits in einem Polizeifahrzeug saß, musste ein Großaufgebot anrücken, um den Streit zwischen den rund 70 Beteiligten zu beenden. Zwei Beamte und zwei Frauen wurden leicht verletzt. Die Polizei ermittelt wegen Körperverletzung, Bedrohung und Sachbeschädigung.

Polizeimitteilung auf Facebook

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Polizei schießt in Mannheimer Innenstadt auf Angreifer
Die Polizei hat in der Mannheimer Innenstadt auf einen Mann geschossen, der bei der Personenkontrolle vor einem Dönerladen mit einem Messer auf die Beamten losging.
Polizei schießt in Mannheimer Innenstadt auf Angreifer
Autofahrer wenden in Rettungsgasse auf Autobahn
Oldenburg (dpa) - In der Rettungsgasse eines Staus haben mehrere Auto- und Lastwagenfahrer nach einem schweren Unfall auf der Autobahn 29 in Oldenburg gewendet. Danach …
Autofahrer wenden in Rettungsgasse auf Autobahn
Mehr als 600 Überreste menschlicher Knochen entdeckt
Im mexikanischen Drogenkrieg wurden seit 2006 mehr als 186.000 Menschen getötet, etwa 30.000 weitere gelten landesweit als vermisst. Nun wurden in einem Massengrab mehr …
Mehr als 600 Überreste menschlicher Knochen entdeckt
Streit um Zahl der Fipronil-Eier geht weiter
Hannover (dpa) - Im Fipronil-Skandal um belastete Eier hat der niedersächsische Landwirtschaftsminister Christian Meyer (Grüne) seine Attacken gegen …
Streit um Zahl der Fipronil-Eier geht weiter

Kommentare