Senior in Not

91-Jähriger bleibt mit Flugzeug im Baum hängen

Edenbridge - Alter schützt vor Leichtsinn nicht - vor allem nicht in einem Ultraleichtflugzeug. Das musste jetzt ein 91-Jähriger Brite feststellen.

Ein 91-Jähriger ist in Großbritannien mit seinem Ultraleichtflugzeug abgestürzt und in einer Eiche hängen geblieben. Der Senior baumelte mit seiner Maschine in fast fünf Metern Höhe über einem Feld in Edenbridge im Südosten des Landes. 

Feuerwehrleute sicherten zunächst das kleine Flugzeug mit einer Seilwinde. Dann konnten sie den verletzten 91-Jährigen am späten Samstagnachmittag per Leiter bergen und brachten ihn ins Krankenhaus. Über die Unfallursache war am Sonntag zunächst noch nichts bekannt.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Diese TV-Moderatorin ruinierte ihre Karriere, weil sie ein Bier trank
Eine bekannte TV-Moderatorin nippte in ihrem Urlaub an einer Flasche Bier - und bezahlte bitter für diesen Fehler.
Diese TV-Moderatorin ruinierte ihre Karriere, weil sie ein Bier trank
40 Jahre nach der Entführung: Deutschland holt die „Landshut“ nach Hause
Für 91 Menschen an Bord der "Landshut" waren diese vier Tage im Oktober des Jahres 1977 die schlimmsten ihres Lebens. Vier palästinensische Terroristen hatten den Jet …
40 Jahre nach der Entführung: Deutschland holt die „Landshut“ nach Hause
Auf dem Oktoberfest Bezahlen per Smartphone möglich
Gut sieben Wochen vor dem Start des Münchner Oktoberfests stellt Festleiter Josef Schmid (CSU) die Neuheiten für das Volksfest vor. Das Fest wird sicherer und digitaler.
Auf dem Oktoberfest Bezahlen per Smartphone möglich
Revision nach Mordurteil gegen Berliner Autoraser
Nach einem tödlichen Autorennen über den Kurfürstendamm waren im Februar erstmals Raser wegen Mordes verurteilt worden. Jetzt haben die Verteidiger Revision eingelegt.
Revision nach Mordurteil gegen Berliner Autoraser

Kommentare