+
Mit 97 Jahren hat ein Urgroßvater in Australien am Freitag ein Master-Studium erfolgreich abgeschlossen und damit seinen eigenen Rekord als ältester Studienabgänger gebrochen.

Dieser Ur-Opa hat gerade die Uni abgeschlossen

Sydney - Mit 97 Jahren hat ein Urgroßvater in Australien am Freitag ein Master-Studium erfolgreich abgeschlossen und damit seinen eigenen Rekord als ältester Studienabgänger gebrochen.

Allen Stewart war bereits 2006 nach erfolgreichem Jura-Studium im Guinness Buch der Rekorde als ältester Absolvent geehrt worden.

“Es ist nie zu spät, seinen Horizont zu erweitern, neue Freunde zu finden und sich selbst herauszufordern“, sagte der betagte Student, der sechs Kinder, zwölf Enkel und sechs Urenkel hat, der australischen Nachrichtenagentur AAP. Stewart hat seinen ersten Uniabschluss 1936 geschafft. Damals studierte er Zahnmedizin. 2006 machte er den Jura-Abschluss. Dieses Mal absolvierte er ein Studium in Gesundheitswissenschaften.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Deutscher stirbt bei Lawinenabgang in Tirol
Sölden - Obwohl Experten vor Lawinen gewarnt hatten, ist ein Deutscher in Sölden auf die Piste gegangen - und kam durch ein Schneebrett, das er wohl selbst ausgelöst …
Deutscher stirbt bei Lawinenabgang in Tirol
Ein Kollege für Alexander Gerst: Neuer deutscher Astronaut
Spätestens seit Alexander Gerst können sich wieder viele Deutsche für den Weltraum begeistern. Nun könnte es bald neue Abenteuer von einem Deutschen im All zu erzählen …
Ein Kollege für Alexander Gerst: Neuer deutscher Astronaut
Dutzende Feuerwehrleute nach Hochhaus-Einsturz verschüttet
Teheran – Ein siebzehnstöckiges Einkaufsgebäude ist in Irans Hauptstadt Teheran nach einem Großbrand eingestürzt. Viele Feuerwehrmänner, die gerade das Feuer löschen …
Dutzende Feuerwehrleute nach Hochhaus-Einsturz verschüttet
Streit um Sex-Hotline-Anrufe endet beinahe tödlich
Bielefeld - Teure Anrufe bei einer Sex-Hotline ließen erst die Telefonrechnung explodieren, und dann einen Mann, als der feststellte, dass der Nachbar sie getätigt …
Streit um Sex-Hotline-Anrufe endet beinahe tödlich

Kommentare