+
Viele Fahrer steckten über Nacht in Autos fest/Symbolbild

Asphalt musste nach Unfall erneuert werden 

Autobahn gesperrt: Riesenstau - Viele Fahrer stecken über Nacht in Autos fest

Wegen einer stundenlangen Vollsperrung der A2 zwischen Westfalen und Hannover haben viele Autofahrer bis tief in die Nacht in ihren Wagen festgesessen.

Rehren  - Rettungskräfte versorgten die Menschen in den Fahrzeugen, bis die Strecke nach Polizeiangaben gegen vier Uhr morgens am Samstag wieder freigegeben wurde. Seit Freitagvormittag war die Fahrbahn wegen eines Unfalls gesperrt gewesen. Zeitweise staute sich der Verkehr auf rund 20 Kilometern, auch auf den Ausweichstrecken ging nichts mehr. Noch bis in die Nacht hatte der Stau eine Länge von zehn Kilometern.

Autobahn gesperrt: Asphalt musste erneuert werden 

Nach dem Unfall zwischen einem Lastwagen und einem Auto zwischen Bad Eilsen und Rehren war eine größere Menge Diesel in den offenporigen Asphalt geflossen. Dort musste der Asphalt erneuert werden, was bis in den Morgen dauerte.

dpa

Auch interessant: „Uns brennt der Hut“ - Tiroler Landeshauptmann mit Wut auf deutsche Politiker 

Brückeneinsturz in Genua 2018: Erster Erfolg bei Ermittlungen und drei Festnahmen 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Coronavirus in China: Zahl der Toten steigt drastisch - Berlin bereitet Rückholaktion von Deutschen vor
Die Zahl der mit dem Coronavirus Infizierten in China ist weiter drastisch gestiegen. Zugleich werden aber inzwischen erste Behandlungserfolge gemeldet. Deutsche sollen …
Coronavirus in China: Zahl der Toten steigt drastisch - Berlin bereitet Rückholaktion von Deutschen vor
Zoll kontrolliert Supermarkt: Algerier wird sofort festgenommen - das ist der Grund
In Gelsenkirchen haben Beamte des Hauptzollamts Dortmund einen Supermarkt kontrolliert. Dabei ist den Zöllnern ein Algerier ins Netz gegangen. 
Zoll kontrolliert Supermarkt: Algerier wird sofort festgenommen - das ist der Grund
Krebsgefahr für Menschen im südlichen Ruhrgebiet: Weiße Flocken sorgen für Angst - Stadt bietet Bluttest an
In Ennepetal im südlichen Ruhrgebiet sorgen erhöhte PCB-Werte für Angst unter Bürgern. Der Kreis will jetzt das Blut betroffener Anwohner testen.
Krebsgefahr für Menschen im südlichen Ruhrgebiet: Weiße Flocken sorgen für Angst - Stadt bietet Bluttest an
Bedenkliche Prognose für das Jahr 2020: Meteorologen warnen vor einem extremen Frühling
Der Winter in Deutschland war bisher eher enttäuschend - zu warm, zu mild. Die Prognosen für den Frühling 2020 geben weiter Anlass zur Sorge. Meteorologen warnen.
Bedenkliche Prognose für das Jahr 2020: Meteorologen warnen vor einem extremen Frühling

Kommentare