+
Total beschädigt: der Hochaltar der Aachener Nikolaikirche.

Aachen: Feuer beschädigt Kirchen-Hochaltar

Aachen - Ein Feuer hat in der Silvesternacht in der Aachener Innenstadt im Inneren der Nikolaikirche gewütet. Der Hochaltar wurde “total beschädigt“.

Das sagte ein Polizeisprecher am Samstag. Ausgelöst wurde der Brand möglicherweise durch eine Silvesterrakete, die ein Fenster durchschlagen hatte. Verletzt wurde niemand. Zur Höhe des Sachschadens machte die Polizei keine Angaben. Nach Angaben der Feuerwehr wurden auch zahlreiche bleigefasste Fenster zerstört. Die im gotischen Stil errichtete mittelalterliche Kirche wird als “Citykirche“ gemeinsam von der evangelischen und der katholischen Kirche getragen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mord an dreifacher Mutter in Bad Oeynhausen: Haftbefehl gegen Lebensgefährten
Wegen dem grausamen Mord an einer 35-jährigen Frau wurde nun ein Haftbefehl erlassen. Die Frau war Mutter von drei Kindern. 
Mord an dreifacher Mutter in Bad Oeynhausen: Haftbefehl gegen Lebensgefährten
TV-Sender zeigt Stadionsprengung live - was dann passiert, lässt den Reporter verzweifeln
Der US-Reporter James Crugnale wollte spektakuläre Aufnahmen einer Stadionsprengung in Atlanta liefern. Doch im entscheidenden Moment hat er so viel Pech, dass man nur …
TV-Sender zeigt Stadionsprengung live - was dann passiert, lässt den Reporter verzweifeln
Ein Besucher aus dem All verblüfft Astronomen
Ein wundersamer Fels ist an der Erde vorbei geflitzt. Er ist der erste mit modernen Teleskopen beobachtete Asteroid, der von außerhalb unseres Sonnensystems kam. Seine …
Ein Besucher aus dem All verblüfft Astronomen
Gärtner im Eis: "Ich habe einen normal grünen Daumen"
Die deutschen Polarforscher freuen sich schon auf Paul Zabel. Er will in einem Gewächshaus neben der Forschungsstation Neumayer III frisches Gemüse anbauen. In der …
Gärtner im Eis: "Ich habe einen normal grünen Daumen"

Kommentare