Manchester United gewinnt Europa League gegen Ajax

Manchester United gewinnt Europa League gegen Ajax

Medienskandal in Großbritannien

Anwalt spricht von neuen Abhör-Opfern

London - Mit angezapften Promi-Handys hatte das britische Boulevardblatt "News of the World" vor zwei Jahren für einen Skandal gesorgt. Ein Anwalt sprach nun von weiteren Abhör-Fällen.

Im Abhörskandal um die britische Boulevardzeitung „News of the World“ könnte es nach Angaben eines Anwalts noch Hunderte weitere Opfer geben. Die britischen Behörden hätten neue Fälle aufgedeckt, sagte der Rechtsanwalt Hugh Tomlinson am Montag vor dem obersten Zivilgericht. Er sprach dort während einer Verhandlung gegen den „News of the World“-Verlag „News International“.

Tomlinson ging nicht weiter ins Detail. Sollten tatsächlich Hunderte Opfer dazukommen, könnte der Skandal um abgehörte Handy-Mailboxen den britischen Zeitungsverlag Millionen Pfund mehr kosten. Schon jetzt hat das Unternehmen von Medienmogul Rupert Murdoch mehrere Millionen Pfund für Ausgleichszahlungen ausgegeben.

Der Ruf der britischen Regenbogenpresse hat unter dem Abhörskandal stark gelitten. Unter anderem wurden die Mailboxen von Stars, Politiker und Kriminalitätsopfern gehackt.

AP

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma
Ein Reproduktionsmediziner in den Niederlanden hat seinen Beruf scheinbar etwas zu ernst genommen. Der Arzt soll mit eigenem Sperma mindesten 19 Kinder gezeugt haben. 
Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma
Lotto am Mittwoch: Das sind die Gewinnzahlen
Saarbrücken - Jeden Mittwoch warten die Spieler auf das Ergebnis der Ziehung. Hier sind die Lottozahlen vom 25. Mai 2017.
Lotto am Mittwoch: Das sind die Gewinnzahlen
Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür
Bei der Jagd auf eine Spinne hat ein Mann am Mittwoch die Polizei in Essen in Alarmbereitschaft versetzt. Mehrere Beamte riegelten den vermeintlichen Tatort ab, bis sich …
Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür
Darum ist die Mars-Sonde "Schiaparelli" abgestürzt
Darmstadt - Die Mars-Sonde "Schiaparelli" ist im vergangenen Oktober abgestürzt. Die erste kontrollierte Landung auf dem Nachbarplaneten Geschichte. Nun scheint der …
Darum ist die Mars-Sonde "Schiaparelli" abgestürzt

Kommentare