Dieses Foto wird zum Facebook-Renner.

Es soll zwei Prominente anlocken

Dieses Abi-Foto wird zum riesigen Facebook-Hit

Saerbeck - Dreistigkeit siegt! Ein Foto einer Abi-Klasse aus NRW entwickelt sich zum Facebook-Hit. Ob es sein Ziel erreicht, zwei Promis anzulocken?

Ein Abiball ist immer unvergesslich! Aber noch legendärer wird er mit prominenten Gästen. Da sich aber kein Jahrgang mal eben Britney Spears, Helene Fischer oder zumindest einen C-Promi leisten kann, bleibt's eben doch bei der Dorfkapelle, die Party-Hits zum Besten gibt. Doch damit alleine will sich ein Abi-Jahrgang der der Maximilian-Kolbe-Gesamtschule in Saerbeck (Nordrhein-Westfalen) nicht zufriedengeben.

Die Schüler haben ein Foto bei Facebook veröffentlicht. "Wenn wir Joko und Klaas wären, würden wir bei 50.000 Likes zu unserem Abiball kommen!", steht darunter, dazu halten die Abiturienten die passenden Schilder hoch.

Damit schicken sie den beiden TV-Stars Joachim "Joko" Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf eine Einladung zu ihrem Abiball. Und die Schüler wollen sie sozusagen mit ihren eigenen Waffen locken. Sie inszenierten auf dem Foto die "Circus Halligalli"-Kulisse und griffen auch noch gleich das "Wenn ich du wäre"-Spielchen aus der Show auf.

Den ersten Erfolg konnten sie schon nach wenigen Stunden erreichen: Bis Freitagvormittag, also nur gut einen halben Tag nach dem Posting, sammelte das Foto 74.000 Likes. Joko und Klaas haben sich bisher noch nicht geäußert. Aber wenn das Foto noch mehr zum Facebook-Renner wird, dann ist das wohl nur eine Frage der Zeit ...

lin

Die lustigsten Facebook-Pannen der Welt

Die lustigsten Facebook-Pannen der Welt

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Polizisten stoppen VW Golf GTI - und können nicht glauben, was sie unter dem Wagen sehen
Die Polizei zog einen VW Golf GTI aus dem Verkehr. Was die Beamten unter dem Wagen sahen, konnten sie kaum glauben. 
Polizisten stoppen VW Golf GTI - und können nicht glauben, was sie unter dem Wagen sehen
Bluttat in Kandel: Mias (†15) mutmaßlicher Mörder vor Gericht
Der Tod der 15-jährigen Mia in Kandel hat Ende 2017 ganz Deutschland schockiert. Nun beginnt der Mordprozess gegen ihren Ex-Freund. Das Verfahren läuft hinter …
Bluttat in Kandel: Mias (†15) mutmaßlicher Mörder vor Gericht
Mindestens fünf Tote bei Verfolgungsjagd in Texas
Washington (dpa) - Bei einer Verfolgungsjagd im Süden des US-Staates Texas sind am Sonntag mindestens fünf illegale Migranten ums Leben gekommen. Eine Grenzpatrouille …
Mindestens fünf Tote bei Verfolgungsjagd in Texas
Bei Pinkpop-Festival: Lieferwagen rast in Menschengruppe
In den Niederlanden ist ein Lieferwagen in eine Gruppe von Fußgängern gefahren und hat dabei einen Menschen getötet. Die Polizei fahndet nach dem flüchtigen Fahrer.
Bei Pinkpop-Festival: Lieferwagen rast in Menschengruppe

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.