+

Die absurdesten Todesfälle 2010

Eine tödliche Nummer auf dem Seitenstreifen, schwimmen mit Krokodilen oder von der eigenen Diebstahls-Sicherung gegrillt werden. Was war 2010 die "absurdeste" Variante aus dem Leben zu scheiden? Die Top 10:

Sterben muss jeder irgendwann. Doch eigentlich wünscht man sich möglichst stilvoll aus dem Leben zu scheiden. Von den folgenden Personen kann man das nicht gerade behaupten. Sie gaben sich alle Mühe möglichst "absurd" zu sterben. Jedes Jahr werden dafür die sogenannten Darwin Awards verliehen. Die Gewinner finden Sie in der Bildergalerie.

Die 10 absurdesten Todesfälle 2010

Die 10 absurdesten Todesfälle 2010

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Attacke gegen Frau auf U-Bahn-Treppe: Prozess-Neustart
Berlin (dpa) - Der Prozess um die brutale Tritt-Attacke gegen eine Frau auf einer U-Bahn-Treppe in Berlin startet heute im zweiten Anlauf. Vor dem Landgericht Berlin …
Nach Attacke gegen Frau auf U-Bahn-Treppe: Prozess-Neustart
Panik auf Mallorca: Zwei Meter langer Hai am Strand
Mit einem Schrecken kamen zahlreiche Badegäste auf Mallorca davon. Der Grund: Ein zwei Meter langer Hai schwamm im seichten Wasser ganz dicht an ihnen vorbei. 
Panik auf Mallorca: Zwei Meter langer Hai am Strand
Hai-Alarm auf Mallorca: Tier gefangen und eingeschläfert
Ungewöhnlicher Hai-Alarm vor der Südwestküste Mallorcas. Am Samstag und Sonntag lösten mehrere Sichtungen unter Badegästen Panik aus. Ein Tier wurde gefangen - und …
Hai-Alarm auf Mallorca: Tier gefangen und eingeschläfert
Braun, behaart und laut: Dieses Insekt hält Heilbronn in Atem
Kleine, fliegende Insekten sorgen gerade in der Region um Heilbronn für Ärger. In der Dämmerung kommen sie aus ihren Löchern und belästigen die Bürger dort.
Braun, behaart und laut: Dieses Insekt hält Heilbronn in Atem

Kommentare