Katalonien: Madrid will Regionalregierung absetzen

Katalonien: Madrid will Regionalregierung absetzen

AC/DC-Fan flippt völlig aus

Vier Festnahmen innerhalb von 26 Stunden

Epping - Eine Frau ist wegen ihrer Liebe zu AC/DC binnen 26 Stunden viermal verhaftet worden. Sie warf sogar mit einer Bratpfanne nach ihrem Neffen.

Nichts ging über ihre Liebe zum Hardrock: Eine Frau im US-Staat New Hampshire wurde innerhalb von 26 Stunden dreimal festgenommen, weil sie den Titel „Highway to Hell“ der Band AC/DC und andere Musik voll aufdrehte. Der Wurf einer Bratpfanne auf einen Neffen brachte ihr eine vierte Festnahme ein.

Die Polizei in der Stadt Epping verwarnte die Frau erstmals am Dienstagnachmittag. Eine Stunde später rückten die Beamten wieder an und nahmen den uneinsichtigen Fan fest. Fünf stunden Später und nochmals vor Sonnenaufgang am Mittwoch wurde sie wegen des immer selben Vergehens aufs Revier mitgenommen.

Bis Freitag (Ortszeit) war die Frau nicht wieder freigekommen und konnte daher nicht für eine Stellungnahme erreicht werden. Der örtliche Fernsehsender WMUR-TV berichtete, ein Richter habe ihr die künftige Nutzung von Kopfhörern nahegelegt.

dapd

Rubriklistenbild: © dapd (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Horror-Crash: Mindestens 15 Tote bei schwerem Auffahrunfall
Bei einem schweren Auffahrunfall sind im Zentrum Ägyptens mindestens 15 Menschen ums Leben gekommen.
Horror-Crash: Mindestens 15 Tote bei schwerem Auffahrunfall
Lotto am Samstag 21.10.2017: So sehen Sie die Ziehung der Lottozahlen im Live-Stream
Heute können Sie wieder Millionär werden: 4 Millionen Euro liegen im Lotto-Jackpot. So sehen Sie die Ziehung der Lottozahlen vom 21.10.2017 im Live-Stream.
Lotto am Samstag 21.10.2017: So sehen Sie die Ziehung der Lottozahlen im Live-Stream
Reformationstag 2017: Über diesen zusätzlichen Feiertag freut sich ganz Deutschland
Ein Tag zusätzlich frei: Darüber darf sich im Jahr 2017 jeder in Deutschland freuen. Denn wegen eines Geburtstags gilt für den Reformationstag in diesem Jahr eine …
Reformationstag 2017: Über diesen zusätzlichen Feiertag freut sich ganz Deutschland
80-Jähriger will ausparken - sieben Autos demoliert
Gleich sieben Fahrzeuge hat ein 80-jähriger Mann demoliert, als er mit seinem Fahrzeug die Tiefgarage eines Supermarktes ausparken wollte. 
80-Jähriger will ausparken - sieben Autos demoliert

Kommentare