+
Ein 26-Jähriger, der seine Ex-Freundin erwürgt und die Leiche Hunderte Kilometer im Auto umhergefahren hat, ist zu acht Jahren Haft verurteilt worden.

26-Jähriger in Magdeburg verurteilt

Ex-Freundin erwürgt: Acht Jahre Haft 

Magdeburg - Ein 26-Jähriger, der seine Ex-Freundin erwürgt und die Leiche Hunderte Kilometer im Auto umhergefahren hat, ist zu acht Jahren Haft verurteilt worden.

Das Landgericht Magdeburg sprach den Mann am Freitag des Totschlags schuldig. Er muss zudem Schadenersatz und Schmerzensgeld von zusammen rund 7000 Euro an die Angehörigen zahlen. Das Gericht sah es als erwiesen an, dass der 26-Jährige aus Hessen seine Ex-Freundin am 10. Februar auf einem Baumarkt-Parkplatz in Halberstadt (Sachsen-Anhalt) im Streit erwürgt hat. Danach fuhr er mit der Leiche bis zu seinem Wohnort nach Hessen, wo er sich der Polizei stellte.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Entlaufener Wolf in Lebendfalle gefangen
Die Anstrengungen haben sich gelohnt: Von den sechs im Bayerischen Wald entlaufenen Wölfen ist ein Tier wieder eingefangen worden. Dafür war mehr als ein Dutzend …
Entlaufener Wolf in Lebendfalle gefangen
Horror-Crash: Mindestens 15 Tote bei schwerem Auffahrunfall
Bei einem schweren Auffahrunfall sind im Zentrum Ägyptens mindestens 15 Menschen ums Leben gekommen.
Horror-Crash: Mindestens 15 Tote bei schwerem Auffahrunfall
Lotto am Samstag 21.10.2017: So sehen Sie die Ziehung der Lottozahlen im Live-Stream
Heute können Sie wieder Millionär werden: 4 Millionen Euro liegen im Lotto-Jackpot. So sehen Sie die Ziehung der Lottozahlen vom 21.10.2017 im Live-Stream.
Lotto am Samstag 21.10.2017: So sehen Sie die Ziehung der Lottozahlen im Live-Stream
Reformationstag 2017: Über diesen zusätzlichen Feiertag freut sich ganz Deutschland
Ein Tag zusätzlich frei: Darüber darf sich im Jahr 2017 jeder in Deutschland freuen. Denn wegen eines Geburtstags gilt für den Reformationstag in diesem Jahr eine …
Reformationstag 2017: Über diesen zusätzlichen Feiertag freut sich ganz Deutschland

Kommentare