+
Bei einem Verkehrsunfall auf einer Gebirgsstraße in Kalifornien sind acht Menschen ums Leben gekommen und 27 weitere zum Teil schwer verletzt worden.

Unglück in Kalifornien

Acht Menschen sterben bei Bus-Unfall

Yucaipa - Bei einem Verkehrsunfall auf einer Gebirgsstraße in Kalifornien sind acht Menschen ums Leben gekommen und 38 weitere zum Teil schwer verletzt worden.

Nach Angaben der Polizei versagten bei dem Bus die Bremsen. Er rammte ein Auto, überschlug sich und stieß mit einem weiteren Fahrzeug zusammen. Ein Feuerwehrsprecher sagte, die Bergung der Insassen aus dem Bus habe mehrere Stunden gedauert. Das Unglück ereignete sich etwa 130 Kilometer östlich von Los Angeles. Der Bus war mit Tagesausflüglern besetzt. Der zweispurige Highway 38 führt nach Big Bear, einem beliebten Wintersportgebiet.

AP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Irre: Tausende Menschen hören dieses Gif, obwohl es keinen Ton hat 
Ein animiertes Gif von seilspringenden Strommasten bringt derzeit die Internetgemeinde um den Verstand. Obwohl die Grafik absolut stumm ist, hören Tausende Menschen …
Irre: Tausende Menschen hören dieses Gif, obwohl es keinen Ton hat 
Darum fliegt ein A380 einen Tannenbaum über Deutschland
Ein neuer A380 hat einein riesigen Weinachtsbaum samt Christbaumkugeln auf den Flugradar gezeichnet. Fast fünfeinhalb Stunden dauerte es, die ungewöhnliche Route …
Darum fliegt ein A380 einen Tannenbaum über Deutschland
Forscher belauschen Asteroid "Oumuamua"
Er kommt aus einem anderen Sonnensystem und flitzte kürzlich an der Erde vorbei: Forscher in den USA belauschen den Asteroid "Oumuamua". Einige glauben, er könne …
Forscher belauschen Asteroid "Oumuamua"
Drei ISS-Raumfahrer sicher zur Erde zurückgekehrt
Die russische Raumfahrt hat mit der bewährten Sojus-Kapsel eine weitere glatte Landung hingelegt. Drei Raumfahrer kehrten von der ISS zurück. Nur saukalt war es an der …
Drei ISS-Raumfahrer sicher zur Erde zurückgekehrt

Kommentare