Zion Harvey strahlt vor Glück: Dem Achtjährigen wurden zwei neue Hände transplantiert. Er hatte durch eine Infektion beide Hände und Füße verloren. Foto: Children&#39s Hospital Of Philadelphia
1 von 5
Zion Harvey strahlt vor Glück: Dem Achtjährigen wurden zwei neue Hände transplantiert. Er hatte durch eine Infektion beide Hände und Füße verloren. Foto: Children's Hospital Of Philadelphia
Bevor dem Jungen die neuen Hände transplantiert werden konnten, musste er viele Untersuchungen über sich ergehen lassen. Foto: Children&#39s Hospital Of Philadelphia
2 von 5
Bevor dem Jungen die neuen Hände transplantiert werden konnten, musste er viele Untersuchungen über sich ergehen lassen. Foto: Children's Hospital Of Philadelphia
Vor wenigen Wochen transplantierte ihm ein Team aus 40 Ärzten und Krankenschwestern in einer zehnstündigen Operation neue Hände und Unterarme. Foto: Children&#39s Hospital Of Philadelphia
3 von 5
Vor wenigen Wochen transplantierte ihm ein Team aus 40 Ärzten und Krankenschwestern in einer zehnstündigen Operation neue Hände und Unterarme. Foto: Children's Hospital Of Philadelphia
Als ein möglicher Spender gefunden wurde, entschieden sich die Eltern für eine Transplantation. Doch für den Achtjährigen wird es wohl auch nach der Operation noch ein langer Weg sein. Foto: Children&#39s Hospital Of Philadelphia
4 von 5
Als ein möglicher Spender gefunden wurde, entschieden sich die Eltern für eine Transplantation. Doch für den Achtjährigen wird es wohl auch nach der Operation noch ein langer Weg sein. Foto: Children's Hospital Of Philadelphia
Dem Jungen waren vor einigen Jahren nach einer Infektion Hände und Füße amputiert worden, außerdem hatte er eine neue Leber bekommen müssen. Foto: Children&#39s Hospital Of Philadelphia
5 von 5
Dem Jungen waren vor einigen Jahren nach einer Infektion Hände und Füße amputiert worden, außerdem hatte er eine neue Leber bekommen müssen. Foto: Children's Hospital Of Philadelphia

Zehnstündige OP

Achtjähriger bekommt in den USA neue Hände transplantiert

Philadelphia - Einem acht Jahre alten Junge sind in Philadelphia zwei neue Hände transplantiert worden. Nach Angaben des Kinderkrankenhauses der US-Ostküstenstadt handelte es sich dabei um die weltweit erste erfolgreiche Transplantation von zwei Händen bei einem Kind.

Dem Jungen waren vor ein paar Jahren nach einer Infektion Hände und Füße amputiert worden, außerdem hatte er eine neue Niere bekommen. In einer zehnstündigen Operation hat ihm nun vor wenigen Wochen ein Team aus 40 Ärzten und Krankenschwestern neue Hände und Unterarme transplantiert. Damit könne der größte Wunsch des Jungen, einen Football zu werfen, wahr werden, teilte das Krankenhaus mit.

Mitteilung des Krankenhauses

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Zugunglück im Salzburger Hauptbahnhof - Bilder vom Unfallort
Bei einem Unfall am Salzburger Hauptbahnhof sind zahlreiche Menschen verletzt worden. Das Unglück geschah am frühen Freitagmorgen.
Zugunglück im Salzburger Hauptbahnhof - Bilder vom Unfallort
Mehr als 100 Festnahmen bei Schlag gegen Rotlicht-Bande
Die Bundespolizei ist mit einer Großrazzia und Festnahmen gegen die Organisierte Kriminalität im Rotlichtmilieu vorgegangen. Im Fokus steht ein Bordell-Netzwerk mit …
Mehr als 100 Festnahmen bei Schlag gegen Rotlicht-Bande
13-Jähriger meint, es ist wertloses Stück Alu - doch es ist ein Silberschatz 
Auf einem Acker haben Archäologen einen sensationellen Fund gemacht. Auf der Insel Rügen haben sie einen Schatz mit Blauzahn-Münzen aus dem 10. Jahrhundert ausgegraben.
13-Jähriger meint, es ist wertloses Stück Alu - doch es ist ein Silberschatz 
In Hamburg erstochene Mutter wurde von Ex-Partner bedroht
Doppelmord - so bewertet die Hamburger Staatsanwaltschaft den Messerangriff auf ein Kleinkind und dessen Mutter im S-Bahnhof Jungfernstieg. Was trieb den mutmaßlichen …
In Hamburg erstochene Mutter wurde von Ex-Partner bedroht

Kommentare