Unfall in Österreich

Achtjähriger überfährt Opa mit Traktor

Seekirchen - Auf einem Reiterhof bei Salzburg hat ein Achtjähriger seinen Großvater mit einem Traktor überfahren und tödlich verletzt.

Nach Angaben der Polizei wollte der 71-jährige Seniorchef am Samstag im österreichischen Seekirchen Mäuse vergasen. Dazu hatte er einen zwei Meter langen Schlauch vom Auspuff des Hofladers in ein Mauseloch gelegt. Anschließend forderte er seinen Enkel auf dem Fahrersitz auf, Gas zu geben. Allerdings war der Rückwärtsgang des Automatikgetriebes eingelegt. Der Hoflader überrollte daher den am Boden liegenden Landwirt. Der Achtjährige rannte sofort zu seinem Vater und rief um Hilfe. Trotz sofort verständigter Rettungskräfte konnte dem Schwerverletzten aber nicht mehr geholfen werden. Er starb noch an der Unfallstelle.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Über 34 Grad! So heiß war‘s dieses Jahr noch nie
Die Hitzewelle in Deutschland sorgt für Spitzenwerte auf dem Thermometer. Am Montag wurde ein neuer Rekordwert für 2017 gemessen. 
Über 34 Grad! So heiß war‘s dieses Jahr noch nie
Weißer Hai springt zu Fischer ins Boot
Riesen-Schock für einen australischen Fischer: Ein knapp drei Meter großer Weißer Hai sprang in sein Boot hinein. 
Weißer Hai springt zu Fischer ins Boot
Drama im Zoo: Tiger tötet Pfleger
Große Aufregung im Hamerton Zoo: Ein Tiger hat eine Pflegerin getötet. Der Tierpark wurde vollständig evakuiert.
Drama im Zoo: Tiger tötet Pfleger
Brasilianer am Flughafen mit 4,5 Kilogramm Kokain erwischt
Zwei Brasilianer sind am Flughafen Zürich mit insgesamt 4,5 Kilogramm Kokain im Gepäck festgenommen worden.
Brasilianer am Flughafen mit 4,5 Kilogramm Kokain erwischt

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion