90 Kilo schwerer Achtjähriger: Behörden greifen ein

Cleveland - Übergewichtige Kinder sind in den USA zwar an der Tagesordnung. Ein Achtjähriger, der insgesamt 90 Kilo auf die Waage bringt, zwang die Behörden jetzt aber doch, einzugreifen.

Ein rund 90 Kilogramm schwerer Achtjähriger in den USA ist von den Behörden in Obhut genommen worden. Sie reagierten nach Berichten der Zeitung “Plain Dealer“ auf die Berichte der zuständigen Sozialarbeiter, dass die Mutter das Gewicht des Jungen nicht unter Kontrolle bekommen konnte.

Weil sie Gefahren für die Gesundheit des Kindes sahen, wurde der Junge der Meldung zufolge in eine Pflegefamilie gegeben.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Saudiarabischer Prediger begründet Fahrverbot für Frauen mit deren "Winzgehirn"
In Saudi-Arabien hat ein Geistlicher das bestehende Fahrverbot für Frauen mit deren angeblichem "Winzgehirn" gerechtfertigt.
Saudiarabischer Prediger begründet Fahrverbot für Frauen mit deren "Winzgehirn"
Oktoberfest-Chef zieht nach erster Woche Bilanz - Darum ist es eine „ideale Wiesn“
Nach der ersten Wiesn-Woche zieht Festleiter Josef Schmid eine erste Bilanz - und spricht von einem Oktoberfest 2017, das rundum ideal ist. Bei den Besucherzahlen …
Oktoberfest-Chef zieht nach erster Woche Bilanz - Darum ist es eine „ideale Wiesn“
Wasserläufer gab es schon zu Dino-Zeiten
Frankfurt/Main (dpa) - Schon zu Zeiten der Dinosaurier glitten wohl langbeinige Wasserläufer über die Seen. Darauf weisen zwei in spanischem Bernstein entdeckte neue …
Wasserläufer gab es schon zu Dino-Zeiten
Militär rückt in Favela in Rio ein
Rio de Janeiro (dpa) - Gewehrsalven und verängstigte Menschen, die vor Schüssen Schutz suchen: In der größten Favela von Rio de Janeiro ist ein Krieg zwischen …
Militär rückt in Favela in Rio ein

Kommentare