90 Kilo schwerer Achtjähriger: Behörden greifen ein

Cleveland - Übergewichtige Kinder sind in den USA zwar an der Tagesordnung. Ein Achtjähriger, der insgesamt 90 Kilo auf die Waage bringt, zwang die Behörden jetzt aber doch, einzugreifen.

Ein rund 90 Kilogramm schwerer Achtjähriger in den USA ist von den Behörden in Obhut genommen worden. Sie reagierten nach Berichten der Zeitung “Plain Dealer“ auf die Berichte der zuständigen Sozialarbeiter, dass die Mutter das Gewicht des Jungen nicht unter Kontrolle bekommen konnte.

Weil sie Gefahren für die Gesundheit des Kindes sahen, wurde der Junge der Meldung zufolge in eine Pflegefamilie gegeben.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Frauen, Männer, Minderjährige: So viele Terrorgefährder gibt es in Deutschland
Gefährder nennt die Polizei besonders gefährliche Islamisten. In der Regel ist hier von erwachsenen Männern die Rede. Aber nicht nur sie landen in der Kategorie. Über …
Frauen, Männer, Minderjährige: So viele Terrorgefährder gibt es in Deutschland
Feuerwehr löscht rund 300 brennende Autowracks
Ein Großfeuer zerstört im Ruhrgebiet Hunderte Schrottautos. Mehrere Löschzüge sind die ganze Nacht im Einsatz. Mit schwerem Gerät werden die verkohlten Fahrzeuge …
Feuerwehr löscht rund 300 brennende Autowracks
Riesen-Ärger für den Deutschen Alpenverein
München/Darmstadt - Der Deutsche Alpenverein (DAV) hat juristischen Ärger. Es geht um die 200 Kletterhallen.
Riesen-Ärger für den Deutschen Alpenverein
Neue Leitlinien und Ratgeber zu Gen-Tests bei Brustkrebs
Soll ein Gen-Test entscheiden, ob für mich eine Chemotherapie sinnvoll ist? Viele Brustkrebs-Patientinnen sind da unsicher - nicht zuletzt wegen des schwelenden …
Neue Leitlinien und Ratgeber zu Gen-Tests bei Brustkrebs

Kommentare