90 Kilo schwerer Achtjähriger: Behörden greifen ein

Cleveland - Übergewichtige Kinder sind in den USA zwar an der Tagesordnung. Ein Achtjähriger, der insgesamt 90 Kilo auf die Waage bringt, zwang die Behörden jetzt aber doch, einzugreifen.

Ein rund 90 Kilogramm schwerer Achtjähriger in den USA ist von den Behörden in Obhut genommen worden. Sie reagierten nach Berichten der Zeitung “Plain Dealer“ auf die Berichte der zuständigen Sozialarbeiter, dass die Mutter das Gewicht des Jungen nicht unter Kontrolle bekommen konnte.

Weil sie Gefahren für die Gesundheit des Kindes sahen, wurde der Junge der Meldung zufolge in eine Pflegefamilie gegeben.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jugendliche schieben diesen Autoscooter nach Hause
Als eine Gruppe Jugendlicher einen geklauten Autoscooter nach Hause schieben wollte, wurden sie der Polizei gemeldet. Dennoch konnten die Diebe entkommen.
Jugendliche schieben diesen Autoscooter nach Hause
Grenfell Tower: Hersteller der Außenverkleidung zieht Konsequenzen
Der Hersteller der Außenverkleidung, die beim Hochhausbrand im Londoner Grenfell Tower wie ein Brandbeschleuniger gewirkt hatte, will sein Material nicht mehr in …
Grenfell Tower: Hersteller der Außenverkleidung zieht Konsequenzen
Fotofalle in Umkleidekabine für Bombe gehalten
Dass er eine Fotofalle in der Umkleidekabine eines Kleidungsgeschäfts versteckt hatte, dürfte einem 28-Jährigen aus Tschechien teuer zu stehen kommen.
Fotofalle in Umkleidekabine für Bombe gehalten
Messerattacke auf Schauspielerin - Stalker kommt in Psychiatrie
Acht Monate nach einer Messerattacke auf Schauspielerin Anne Kulbatzki in Berlin hat das Landgericht die Unterbringung des Täters in einem psychiatrischen Krankenhaus …
Messerattacke auf Schauspielerin - Stalker kommt in Psychiatrie

Kommentare