Achtung! Dubiose Gewinnmitteilung

Koblenz - Verbraucherschützer warnen vor einer dubiosen Gewinnmitteilung. Wie Sie das Schreiben erkennen und warum besondere Vorsicht geboten ist:

Im Grunde sei das Schreiben des vorgeblichen Finanzdienstleisters “Schubert-Klein-Richter“ ein Versuch eines Kaffeefahrtenanbieters, die Empfänger auf eine Verkaufsveranstaltung zu locken, teilte die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz am Mittwoch in Koblenz mit.

Der Verbraucherzentrale sei kein Fall bekannt, in dem die versprochene Gewinnsumme von 980,07 Euro ausgezahlt worden sei, hieß es. Ähnlich seriös wirkende Schreiben seien bereits in der Vergangenheit unter anderem Absender verschickt worden. Die Verbraucherschützer raten dazu, diese Briefe zu ignorieren.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sorge um gefährdeten Staudamm in Puerto Rico
Hurrikan "Maria" hat Puerto Rico heftig getroffen: die Opferzahl steigt, der Strom ist ausgefallen, tausende Menschen sind obdachlos geworden. Der Wiederaufbau wird ein …
Sorge um gefährdeten Staudamm in Puerto Rico
Erde bebt wieder in Mexiko - zum dritten Mal
Die Rettungskräfte suchen in Trümmerbergen noch nach Überlebenden des letzten Erdbebens vom 19. September, da wird Mexiko erneut von Erdstößen erschüttert. Das Zentrum …
Erde bebt wieder in Mexiko - zum dritten Mal
14-Jähriger geht mit Messer auf Eltern los - Vater tot
Ein 14-Jähriger hat in Österreich seine Eltern mit einem Messer attackiert und den Vater (51) dabei getötet.
14-Jähriger geht mit Messer auf Eltern los - Vater tot
Drei Tote nach Unfall mit Geisterfahrer-Lkw
Der Fahrer eines Transporters trifft an einem Stauende eine katastrophale Entscheidung - er wendet seinen Lkw und fährt in die andere Richtung.
Drei Tote nach Unfall mit Geisterfahrer-Lkw

Kommentare