+
Polizeiboot nach einer Schiffskollision in Ägypten. Foto: epa / Archiv

Ägypten: Elf Tote bei Schiffskollision im Roten Meer

Kairo (dpa) - Bei dem Zusammenstoß eines Fischerbootes mit einem Frachter sind vor der Küste der ägyptischen Sinai-Halbinsel mindestens elf Menschen ums Leben gekommen.

Die Schiffe seien am frühen Sonntagmorgen im Gewässer südlich des Suezkanals kollidiert, meldete die staatliche Nachrichtenseite Al-Ahram unter Berufung auf die Küstenwache.

Danach sei das mit 45 Arbeitern besetzte Fischerboot gesunken. Die Küstenwache habe bislang elf Menschen retten können, 23 werden noch vermisst.

Artikel auf Al-Ahram, Arabisch

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schwerkranker Neunjähriger erhält schönstes Weihnachtsgeschenk
Seit mehreren Monaten kämpft der neunjährige Kai gegen den Krebs. Kurz vor Weihnachten erhält er jetzt tolle Nachrichten: Wie es aussieht, gibt es nämlich nicht nur …
Schwerkranker Neunjähriger erhält schönstes Weihnachtsgeschenk
Zettel hängt an 5er BMW - Besitzer fehlen die Worte, als er ihn liest
Ein Zettel hing an einem 5er BMW. Der Besitzer fiel beinahe tot um, als er ihn las.
Zettel hängt an 5er BMW - Besitzer fehlen die Worte, als er ihn liest
Bombenfund in Köln: 8000 Menschen müssen ihre Häuser verlassen
In Köln müssen am Freitag 8000 Menschen ihre Häuser verlassen. Der Grund: Ein Bombenfund. Der Evakuierungsradius beträgt 500 Meter. 
Bombenfund in Köln: 8000 Menschen müssen ihre Häuser verlassen
Mann fährt über Autobahn - plötzlich trifft seinen Nissan dieses verstörende Teil
Ein Autofahrer wird nahe Frankfurt plötzlich von diesem Horrorteil getroffen - der Schaden ist immens. 
Mann fährt über Autobahn - plötzlich trifft seinen Nissan dieses verstörende Teil

Kommentare