Mann wacht während eigener Beerdigung auf

Luxor - Manchmal leben Totgeglaubte tatsächlich länger: Im Süden Ägyptens ist ein junger Kellner nach seinem vermeintlichen Ableben während seiner Beerdigung wieder aufgewacht.

Der 28-jährige Hamdi Hafez al-Nubi hatte zuvor bei der Arbeit in der südlichen Provinz Luxor einen Herzanfall erlitten, Krankenhausmitarbeiter erklärten ihn daraufhin für tot. Als Verwandte den vermeintlichen Leichnam nach Familienangaben für die Bestattung vorbereiten wollten, wurde eine Ärztin kurz vor Abzeichnung der Sterbeurkunde jedoch stutzig: Sie bemerkte, dass sich der Körper warm anfühlte.

Und tatsächlich - al-Nubi lebte noch. Von der guten Nachricht überwältigt, fiel seine Mutter erst einmal in Ohnmacht. Als sie und ihr Sohn mithilfe der Ärztin wieder zu sich kamen, verwandelte sich die Trauerfeier vom Freitagabend in ein rauschendes Freudenfest.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Forscher beschreiben 26 neue Zwergfrösche aus Madagaskar
Darmstadt/Braunschweig/München (dpa) - Ein internationales Autorenteam hat 26 neue Arten von Zwergfröschen aus Madagaskar beschrieben. Sie gehören zur Gattung Stumpffia …
Forscher beschreiben 26 neue Zwergfrösche aus Madagaskar
Über die Hälfte seines Lebens zu Unrecht im Gefängnis: 70 Jähriger auf freien Füßen
39 Jahre lang saß ein Amerikaner in Kalifornien im Gefängnis - für eine Tat, die er nie begannen hat. Nun ist Richard Coley, im Alter von 70 Jahren, endlich ein freier …
Über die Hälfte seines Lebens zu Unrecht im Gefängnis: 70 Jähriger auf freien Füßen
14-jähriger Messerstecher schockt mit eiskalter Aussage
Wegen eines Streits stach ein Jugendlicher (14)mehrmals auf einen 22-Jährigen ein. Der junge Mann wurde notoperiert. Die Begründung des Täters schockierte die Polizei.
14-jähriger Messerstecher schockt mit eiskalter Aussage
Oma drückt Enkelin (7) gewaltsam unter Rollator
Eine 57-Jährige hat 2015 in der Hamburger S-Bahn ihre Enkelin gewaltsam unter ihren Rollator gedrückt. Die Frau wurde nun zu einer Geldstrafe verurteilt.
Oma drückt Enkelin (7) gewaltsam unter Rollator

Kommentare