+
80 Prozent der Zwölftklässler finden bei Tests Spicken und Abschreiben in Ordnung.

Ältere Schüler finden Schummeln voll O.k.

Lehrer fördern unterschwellig das Spicken

Leipzig - Ob auf Lineal oder Wasserflasche - Spickzettel finden sich überall. Vor allem ältere Schüler greifen oft auf die kleinen Helfer zurück. Gefördert wird das von den Lehrern - wenn auch unterschwellig.

Junge Schüler schummeln bei Klassenarbeiten und Tests deutlich weniger als ihre älteren Mitschüler. Psychologen an der Erziehungswissenschaftlichen Fakultät der Universität Leipzig fanden in Langzeitstudien heraus, dass nur 20 Prozent der Sechsklässler Spicken und Abschreiben in Ordnung finden. Bei den Zwölftklässlern sind es dagegen 80 Prozent. Die Jüngeren haben mehr Angst, erwischt zu werden und argumentieren, Schummeln sei unmoralisch, sagte Studienleiterin Brigitte Latzko im dpa-Interview.

Ausgerechnet Lehrer sorgten oft unterschwellig dafür, dass die Bereitschaft zu mogeln im Laufe der Schullaufbahn größer werde, so die Expertin. Der Leistungsdruck sei oft sehr hoch.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Drei Tote nach Unfall mit Geisterfahrer-Lkw
Der Fahrer eines Transporters trifft an einem Stauende eine katastrophale Entscheidung - er wendet mitten auf der Autobahn seinen Kleinlaster und fährt zurück. Er prallt …
Drei Tote nach Unfall mit Geisterfahrer-Lkw
Sorge um gefährdeten Staudamm in Puerto Rico
Hurrikan "Maria" hat Puerto Rico heftig getroffen: die Opferzahl steigt, der Strom ist ausgefallen, tausende Menschen sind obdachlos geworden. Der Wiederaufbau wird ein …
Sorge um gefährdeten Staudamm in Puerto Rico
Erde bebt wieder in Mexiko - zum dritten Mal
Die Rettungskräfte suchen in Trümmerbergen noch nach Überlebenden des letzten Erdbebens vom 19. September, da wird Mexiko erneut von Erdstößen erschüttert. Das Zentrum …
Erde bebt wieder in Mexiko - zum dritten Mal
14-Jähriger geht mit Messer auf Eltern los - Vater tot
Ein 14-Jähriger hat in Österreich seine Eltern mit einem Messer attackiert und den Vater (51) dabei getötet.
14-Jähriger geht mit Messer auf Eltern los - Vater tot

Kommentare