+
Maria Gomes Valentim wurde 114 Jahre alt.

Älteste Frau der Welt tot

Hanoi / São Paulo - Die als Heldenmutter ausgezeichnete älteste Frau Vietnams ist mit 119 Jahren gestorben. Ihr Alter war ihr aber aufgrund fehlender Dokumente nicht vom Guiness-Buch anerkannt worden.

Tran Thi Viet, Jahrgang 1892, sei am Freitag in ihrem Dorf in der südlichen Provinz Long An gestorben, teilte das Volkskomitee am Dienstag mit, das die Beerdigung organisiert hat. Die Frau wurde als Heldenmutter geehrt, weil sieben ihrer zehn Kinder im Vietnam-Krieg getötet wurden.

Die Behörden hatten sich vergeblich bemüht, Tran Thi Viet vom Guinness Buch der Rekorde als älteste Frau anerkennen zu lassen. Die Rekordprüfer fanden das Geburtsdatum nicht zweifelsfrei dokumentiert. Offiziell gilt die 114 Jahre alte Brasilianerin Maria Gomes Valentim als älteste Frau der Welt.

Der älteste Mensch der Welt, die 114 Jahre alte Brasilianerin Maria Gomes Valentim, ist tot. Die erst am 18. Mai vom Guinness Buch der Rekorde als “Ältester lebender Mensch“ anerkannte Ur-Ur-Großmutter starb am Dienstag im Hospital Casa de Caridade in Carangola im Bundesstaat Minas Gerais, wie das Krankenhaus bestätigte. Sie war zuvor mit Lungenentzündung eingeliefert worden.

Die Seniorin wäre in knapp drei Wochen 115 Jahre alt geworden. Sie wurde am 9. Juli 1896 geboren und wohnte zeit ihres Lebens in Carangola. 1913 heiratete sie João Valentim, der 1946 starb. Aus der Ehe entstammt ein Sohn. Die Brasilianerin hat vier Enkel, sieben Ur-Enkel und fünf Ur-Ur-Enkel. Der Titel des “Ältesten lebenden Menschen“ war zum ersten Mal nach Brasilien gegangen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vater und Tochter (11) werden von Lawine erfasst - tot
Schweres Lawinenunglücke gab es am Sonntag in Frankreich und in der Schweiz. Für einen Vater und seine Tochter kam jede Hilfe zu spät. 
Vater und Tochter (11) werden von Lawine erfasst - tot
Asylantrag wurde abgelehnt: Gewinner des Silbernen Bären stirbt völlig verarmt
Nach dem Gewinn des Silbernen Bären bei den Filmfestspielen in Berlin beantragte der Schauspieler Nazif Mujic Asyl in Deutschland. Der Antrag wurde abgelehnt - nun ist …
Asylantrag wurde abgelehnt: Gewinner des Silbernen Bären stirbt völlig verarmt
Zehntausende Vodafone-Kunden ohne TV, Internet und Telefon - Polizei hat kuriose Vermutung
Rund 40.000 Anschlüsse in den Berliner Stadtteilen Zehlendorf, Wilmersdorf und Steglitz hatten am Sonntag keinen Anschluss an TV, Internet und Festnetz-Telefon. …
Zehntausende Vodafone-Kunden ohne TV, Internet und Telefon - Polizei hat kuriose Vermutung
Nachhilfelehrer wollte am Valentinstag mit Mädchen auf Hotelzimmer - und tappte in Falle
Die Falle schnappte zu: Die New Yorker Polizei konnte nun einen 59 Jahre alten Mann festnehmen. Der Nachhilfelehrer aus Long Island steht im Verdacht, pädophil zu sein.
Nachhilfelehrer wollte am Valentinstag mit Mädchen auf Hotelzimmer - und tappte in Falle

Kommentare