+
Nguyen Thu Tru aus Vietnam ist 121 Jahre alt

Vietnamesin ist 121 Jahre alt

Sie ist die älteste Frau der Welt

Ho-Chi-Minh-Stadt - Eine 121 Jahre alte Vietnamesin ist wahrscheinlich die älteste Frau der Welt. Sie soll jetzt im Guinness Buch der Rekorde eingetragen werden.

Nguyen Thu Tru sei am 4. Mai 1893 geboren worden, dies sei aus Dokumenten der damaligen französischen Kolonialherren und der vietnamesischen Behörden ersichtlich, sagte Guinness-Buch-Mitarbeiter Le Tran Truong am Mittwoch. Tru solle nun ins Guinness Buch der Rekorde eingetragen werden.

Bislang galt laut Guinness die Japanerin Misao Okawa mit 116 Jahren als Rekordhalterin. Im Mai hatte auch die peruanische Bäuerin Filomena Taipe Mendoza, ebenfalls 116 Jahre alt aber vermutlich drei Monate früher geboren als Okawa, Anspruch auf diesen Titel angemeldet.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

London: 20-jähriger Bombenbastler zu 15 Jahren Haft verurteilt
London - Ein 20-Jähriger Brite, der eine selbst gebastelte Bombe in eine volle U-Bahn geschmuggelt hatte, ist von einem Gericht in London zu 15 Haft verurteilt worden.
London: 20-jähriger Bombenbastler zu 15 Jahren Haft verurteilt
Mann erscheint mit Drogen vor Gericht
Neuruppin - Ein Mann ist im brandenburgischen Neuruppin mit Drogen im Gericht erschienen. Jetzt muss er wohl bald wieder vor Gericht.
Mann erscheint mit Drogen vor Gericht
Drei Tote in Wohnheim - 42-Jähriger muss in Psychiatrie
Grausiges Geschehen in einem sozialtherapeutischen Wohnheim in Wuppertal. In dem Gebäude findet die Polizei die Leichen von drei Männern. Ein 42-jähriger Mitbewohner …
Drei Tote in Wohnheim - 42-Jähriger muss in Psychiatrie
Gefangener flieht nach brutaler Geiselnahme aus Psychiatrie
Er griff einen Pfleger an und nahm ihn zeitweise als Geisel: Am Niederrhein ist ein Gefangener aus einer Psychiatrie geflohen. Die Polizei beschreibt den Mann als …
Gefangener flieht nach brutaler Geiselnahme aus Psychiatrie

Kommentare