+
Poppys Besitzerin trauert um ihren greisen Haustiger.

Älteste Katze der Welt

Poppy: Tod mit 126 (Menschenjahren)

Bournemouth - Poppy, die offiziell älteste Katze der Welt, ist gestorben. In Menschenjahren umgerechnet wäre sie etwa 126 Jahre alt geworden.

Die Katze Poppy starb am Freitag vergangener Woche in Bournemouth im Süden Englands mit 24 Jahren an einer Infektion, wie die britische Zeitung "Daily Mail" und der Rundfunksender BBC am Mittwoch berichteten. "Wir wussten, dass das passieren musste, aber wir sind trotzdem am Boden zerstört", sagte Poppys Besitzerin Jacqui West. Der samtpfötige Methusalem, der im Februar 1990 geboren wurde, war erst im Mai als damals älteste Katze der Welt ins Guinness-Buch der Rekorde aufgenommen worden.

Die absolute Rekordhalterin ist allerdings immer noch die Katze Creme Puff aus Austin in den USA, die stolze 38 Jahre und drei Tage alt wurde.

afp

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Betrunkener schläft auf Bahngleis ein - Lokführer rettet ihm das Leben
Ein reaktionsschneller Lokführer hat in Unterfranken einem Betrunkenen vermutlich das Leben gerettet. Nach einem Volksfest wollte der Mann ausgerechnet auf den …
Betrunkener schläft auf Bahngleis ein - Lokführer rettet ihm das Leben
Polizei in Peru sprengt internationales Kinderpornografie-Netz - Nutzer auch in Europa
Die Behörden in Peru haben ein internationales Netzwerk für Kinderpornografie ausgehoben. 33 Verdächtige seien in mehreren Städten des Landes festgenommen worden, teilte …
Polizei in Peru sprengt internationales Kinderpornografie-Netz - Nutzer auch in Europa
Tote bei Karambolage auf A81
Die Polizei spricht von einem "riesengroßen Trümmerfeld": Mindestens zehn Autos rasen auf der Autobahn ineinander. Vier Menschen sterben.
Tote bei Karambolage auf A81
Horror-Unfall auf A81 bei Heilbronn: Vier Tote, vier schwerstverletzt - was wir wissen
Auf der A81 zwischen Würzburg und Heilbronn ist es zu einem schrecklichen Unfall gekommen. Die Polizei Heilbronn meldet vier Tote und spricht von einem „Trümmerfeld“. …
Horror-Unfall auf A81 bei Heilbronn: Vier Tote, vier schwerstverletzt - was wir wissen

Kommentare