+
Der älteste Deutsche: Paul Veit ist 109. 

Ältester Deutscher feiert seinen 109. Geburtstag

Neuruppin - Paul Veit ist geistig sehr rege und körperlich fit - bis auf einige altersbedingte Zipperlein. Am Sonntag feierte der Brandenburger in seiner Heimatstadt Neuruppin seinen 109. Geburtstag.

Er gilt als der älteste in Deutschland lebende Mann. Ohne Brille schaut er Fernsehen - am liebsten Nachrichten und alte Filme. Mit seinem Flachbildfernseher und der Fernbedienung kann er bestens umgehen. Veit lebt mit seiner 63-jährigen Tochter Marion zusammen, die ihm im Alltag hilft. Ganz Kavalier alter Schule ist er immer korrekt gekleidet: mit Anzug, Krawatte und blank polierten Schuhen.

Sein größter Geburtstagswunsch: „Es soll weiter so gut klappen“. Ansonsten sei er wunschlos glücklich.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote
Amatrice - Erdbeben-Tragödie in Italien: Eine Lawine verschüttet ein Hotel mit vermutlich 30 Menschen. Retter befürchten viele Tote. „Hilfe, Hilfe, wir sterben vor …
Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote
Deutscher stirbt bei Lawinenabgang in Tirol
Sölden - Obwohl Experten vor Lawinen gewarnt hatten, ist ein Deutscher in Sölden auf die Piste gegangen - und kam durch ein Schneebrett, das er wohl selbst ausgelöst …
Deutscher stirbt bei Lawinenabgang in Tirol
Ein Kollege für Alexander Gerst: Neuer deutscher Astronaut
Spätestens seit Alexander Gerst können sich wieder viele Deutsche für den Weltraum begeistern. Nun könnte es bald neue Abenteuer von einem Deutschen im All zu erzählen …
Ein Kollege für Alexander Gerst: Neuer deutscher Astronaut
Dutzende Feuerwehrleute nach Hochhaus-Einsturz verschüttet
Teheran – Ein siebzehnstöckiges Einkaufsgebäude ist in Irans Hauptstadt Teheran nach einem Großbrand eingestürzt. Viele Feuerwehrmänner, die gerade das Feuer löschen …
Dutzende Feuerwehrleute nach Hochhaus-Einsturz verschüttet

Kommentare