+
Der älteste Deutsche: Paul Veit ist 109. 

Ältester Deutscher feiert seinen 109. Geburtstag

Neuruppin - Paul Veit ist geistig sehr rege und körperlich fit - bis auf einige altersbedingte Zipperlein. Am Sonntag feierte der Brandenburger in seiner Heimatstadt Neuruppin seinen 109. Geburtstag.

Er gilt als der älteste in Deutschland lebende Mann. Ohne Brille schaut er Fernsehen - am liebsten Nachrichten und alte Filme. Mit seinem Flachbildfernseher und der Fernbedienung kann er bestens umgehen. Veit lebt mit seiner 63-jährigen Tochter Marion zusammen, die ihm im Alltag hilft. Ganz Kavalier alter Schule ist er immer korrekt gekleidet: mit Anzug, Krawatte und blank polierten Schuhen.

Sein größter Geburtstagswunsch: „Es soll weiter so gut klappen“. Ansonsten sei er wunschlos glücklich.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zugverkehr in NRW wegen Sturmtief eingestellt: Hier tobt sich „Friederike“ aus
Wetterexperten erwarten vom anrückenden Sturmtief „Friederike“ nichts Gutes. Es muss mit Orkanböen bis zu 120 km/h gerechnet werden. Alle aktuellen Entwicklungen im …
Zugverkehr in NRW wegen Sturmtief eingestellt: Hier tobt sich „Friederike“ aus
Gebrochener Mann in Einzelhaft: "El Chapos" tiefer Fall
Vor einem Jahr lieferten die Mexikaner den mächtigen Drogenboss an die USA aus. Die Haftbedingungen im Hochsicherheitsgefängnis von New York setzen dem früheren Chef des …
Gebrochener Mann in Einzelhaft: "El Chapos" tiefer Fall
13 Jahre altes Mathe-Genie: 320 Aufgaben in acht Minuten
Kairo (dpa) - Selbst Mathe-Genies brauchen Training: Der 13-jährige Ägypter Abdel Rahman Hussein hat fünf Jahre lang geübt, bis er kürzlich einen Wettbewerb in Malaysia …
13 Jahre altes Mathe-Genie: 320 Aufgaben in acht Minuten
"Super-Blau-Blutmond-Finsternis" kommt
Pasadena (dpa) - Eine seltene "Super-Blau-Blutmond-Finsternis" wird Mondfans Ende Januar unter anderem in Teilen Asiens und Australiens in ihren Bann ziehen. In der …
"Super-Blau-Blutmond-Finsternis" kommt

Kommentare