+
Der älteste Deutsche: Paul Veit ist 109. 

Ältester Deutscher feiert seinen 109. Geburtstag

Neuruppin - Paul Veit ist geistig sehr rege und körperlich fit - bis auf einige altersbedingte Zipperlein. Am Sonntag feierte der Brandenburger in seiner Heimatstadt Neuruppin seinen 109. Geburtstag.

Er gilt als der älteste in Deutschland lebende Mann. Ohne Brille schaut er Fernsehen - am liebsten Nachrichten und alte Filme. Mit seinem Flachbildfernseher und der Fernbedienung kann er bestens umgehen. Veit lebt mit seiner 63-jährigen Tochter Marion zusammen, die ihm im Alltag hilft. Ganz Kavalier alter Schule ist er immer korrekt gekleidet: mit Anzug, Krawatte und blank polierten Schuhen.

Sein größter Geburtstagswunsch: „Es soll weiter so gut klappen“. Ansonsten sei er wunschlos glücklich.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

News-Ticker zum mutmaßlichen Terrorakt in Manchester: "Ich rannte um mein Leben"
Bei einem Konzert von Ariana Grande hat sich mindestens eine Explosion ereignet. Die Polizei hat 19 Tote bestätigt, zahlreiche Menschen wurden verletzt. Die Polizei …
News-Ticker zum mutmaßlichen Terrorakt in Manchester: "Ich rannte um mein Leben"
So verzweifelt suchen Eltern im Netz nach ihren Kindern
Nach der grausamen Explosion bei einem Ariana Grande-Konzert in Manchester mit 19 Toten suchen viele Eltern verzweifelt nach ihren Kindern.
So verzweifelt suchen Eltern im Netz nach ihren Kindern
19 Tote in Manchester: Das sind die ersten Reaktionen
Die verheerende Explosion bei einem Konzert der amerikanischen Popsängerin Ariana Grande im britischen Manchester hat in der Musikwelt eine Welle des Mitgefühls …
19 Tote in Manchester: Das sind die ersten Reaktionen
Neue Studie: Wann fühlt sich ein Deutscher wohlhabend?
Berlin (dpa) - Zukunftsforscher Horst Opaschowski befragt seit Jahren die Bundesbürger regelmäßig, ob sie sich wohlhabend fühlen und was sie überhaupt unter Wohlstand …
Neue Studie: Wann fühlt sich ein Deutscher wohlhabend?

Kommentare