+
Die Amerikanerin Besse Cooper hat am Freitag ihren 115. Geburtstag gefeiert

Ältester Mensch der Welt feiert 115. Geburtstag

Monroe - Die Amerikanerin Besse Cooper hat am Freitag im Kreise ihrer Familie und Freunde ihren 115. Geburtstag gefeiert. Damit ist sie der älteste Mensch der Welt. Wie sie ihren Ehrentag verbrachte:

Nach dem Tod der 48 Tage älteren Brasilianerin Maria Gomes Valentin Ende Juni ist die Amerikanerin der älteste Mensch der Welt. Coopers Schwiegertochter Edith Cooper sagte, rund 20 Verwandte und Freunde hätten die 115-Jährige in einem Pflegeheim in Monroe im US-Staat Georgia besucht. Besse Cooper habe zwei kleine Stückchen Geburtstagskuchen gegessen und zustimmend mit dem Kopf genickt, als der Musiker Mike Cronic das Lied “Tennessee Waltz“ anstimmte. Cooper wurde in Tennessee geboren. Sie zog während des Ersten Weltkriegs nach Georgia, um eine Anstellung als Lehrerin zu finden. Cooper hat 12 Enkelkinder und mehr als ein Dutzend Ur- und Ururenkel. Ihr Ehemann Luther verstarb 1963.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jupiter-Atmosphäre an den Polen turbulenter als erwartet
Mehrere Jahre brauchte die Raumsonde "Juno" bis zum Jupiter. Die ersten Überflüge zeigen: Auf dem Riesenplaneten ist mächtig was los.
Jupiter-Atmosphäre an den Polen turbulenter als erwartet
Nagetier Nutria breitet sich stark aus
Berlin/Lüneburg (dpa) – Die aus Südamerika stammenden Nutrias haben sich erheblich ausgebreitet. "In neun Jahren hat sich das Vorkommen in den erfassten Gebieten etwa …
Nagetier Nutria breitet sich stark aus
Meteorologen erwarten für Samstag perfektes Badewetter
Pack die Badehose ein: Am Samstag wird es in Deutschland mit Temperaturen bis zu 30 Grad endlich sommerlich.
Meteorologen erwarten für Samstag perfektes Badewetter
Passagiere entdecken vor Air-Berlin-Flug Loch im Flugzeug
Während des Einstiegs entdeckten Passagiere in Düsseldorf ein Loch im Rumpf ihres Fliegers. Der Flug der Air Berlin musste abgesagt werden.
Passagiere entdecken vor Air-Berlin-Flug Loch im Flugzeug

Kommentare