1 von 1
Ein automatisiertes Verfahren einer Telefon-Hotline brachte einen Rentner auf die Palme.

Grantiger Rentner

Ärger über Hotline - Gebrüll ruft Polizei auf den Plan

Mannheim - Gut gebrüllt: Ein Rentner aus Mannheim hat sich so über eine Telefonhotline geärgert, dass er laut losbrüllte. Wegen des Geschreis kam die Polizei. Was hatte den Mann so wütend gemacht?

Seinen Frust über eine Telefonhotline hat ein 85-Jähriger in Mannheim so laut herausgebrüllt, dass die Polizei anrückte. Ein Zeuge hatte das Geschrei am Mittwoch gehört, eine Notlage vermutet und Alarm geschlagen, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.

Die angerückte Streife stellte dann aber fest, dass der 85-Jährige sich nur über das automatisierte Verfahren am anderen Ende der Telefonleitung aufgeregt hatte. Welche Hotline den Mann derart zur Weißglut getrieben hatte, sei nicht bekannt, teilte die Polizei weiter mit.

dpa

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Dauerregen lässt Pegel steigen
Es regnet weiter, aber die Dämme halten. Vor allem in Niedersachsen und Thüringen schauen viele Menschen besorgt auf das Wetter. Die Domstadt Hildesheim hofft, eine …
Dauerregen lässt Pegel steigen
Mann verletzt fünf Menschen mit Kettensäge - Fotos
Im schweizerischen Schaffhausen hat ein Mann fünf Menschen mit einer Kettensäge verletzt. Der Täter ist auf der Flucht. Die Fotos zur „Sonderlage“ in der Schweiz.
Mann verletzt fünf Menschen mit Kettensäge - Fotos
Nach Sommergewittern kommt Herbstwetter
Schwülwarmes Wetter hat weiten Teilen Deutschlands Gewitter mit Starkregen beschert - mit etlichen Hausbränden. In Berlin wurde erneut der Ausnahmezustand ausgerufen. …
Nach Sommergewittern kommt Herbstwetter
Jahrestag des Münchner Amoklaufs: "Ins Mark getroffen"
Der Amoklauf in München hat die ganze Stadt in einen Ausnahmezustand versetzt. Ein Jahr danach kommen Hunderte und gedenken der Opfer. Am bewegendsten sind die Worte …
Jahrestag des Münchner Amoklaufs: "Ins Mark getroffen"

Kommentare