+
Deutsche Ärzte-Fachgesellschaften raten zu einer Entnahme der Silikonkissen

Ärzte raten zur Entfernung der Billig-Brustimplantate

Berlin - Im Skandal um die umstrittenen Brustimplantate der französischen Firma PIP raten deutsche Ärzte-Fachgesellschaften zu einer Entnahme der Silikonkissen.

Lesen Sie dazu:

Billig-Brustimplantate: Gegenoffensive

„Wir raten zu einer Entfernung ohne Eile, wie es bereits die französische Expertenkommission empfohlen hat“, teilten die Deutsche Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen, die Deutsche Gesellschaft für Senologie und die Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe am Montag mit.

Sie verwiesen auf die Gefahr eines Risses der Implantate. Zudem sei noch ungeklärt, ob und wie giftig das verwendete Silikon sei. Die Ärzte forderten strengere Regeln für die Zulassung von Medizinprodukten und eine strengere Überwachung.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Brandanschlag auf Zeichentrickstudio in Japan: 33 Tote - Mutmaßlicher Täter gefasst
In Japan ist es offenbar zu einem Brandanschlag auf ein Filmstudio gekommen. Dabei wurden laut Medienberichten 33 Menschen getötet.
Brandanschlag auf Zeichentrickstudio in Japan: 33 Tote - Mutmaßlicher Täter gefasst
Wegen Überschwemmung: Indischer Tiger legt sich ins Bett
Wenn's draußen so furchbar regnet, dann geht man halt rein. So sah das auch ein indischer Tiger, flüchtete sich vor den Monsun-Sturzbächen in ein Haus - und machte es …
Wegen Überschwemmung: Indischer Tiger legt sich ins Bett
Wechselhaftes Wetter - neue Hitzeperiode zeichnet sich ab
Es wird wieder heiß: Der Deutsche Wetterdienst rechnet in der kommenden Woche mit einer mehrtägigen Hitzeperiode. Dann kann es bis zu 37 Grad heiß werden - und auch …
Wechselhaftes Wetter - neue Hitzeperiode zeichnet sich ab
Aliens in den USA? Area 51 sorgt für Aufregung - über eine Million Menschen wollen teilnehmen
Was als spaßige Aktion galt, nahm ein enormes Ausmaß an und erreichte nun über eine Million Menschen. Dabei geht es um die Area 51 in den USA und eine aberwitzige Idee.
Aliens in den USA? Area 51 sorgt für Aufregung - über eine Million Menschen wollen teilnehmen

Kommentare