Zwei Berberaffen kuscheln mit einem Jährling (Symbolfoto)
+
Zwei Berberaffen kuscheln mit einem Jährling (Symbolfoto)

„Nicht ansprechen“

Affen-Rudel bricht aus Zoo aus: Polizei mit Warnung an Bevölkerung

Aufregung in einem Zoo in Baden-Württemberg: 25 Affen sind aus ihrem Gehege ausgebrochen. Die Polizei spricht eine deutliche Warnung aus.

Löffingen - Ein Zoo bei Freiburg (Baden-Württemberg)* im Ausnahmezustand: Vermutlich aufgrund von Bauarbeiten schafften es am Donnerstag rund 25 Affen aus ihrem Gehege auszubrechen. Obwohl Mitarbeiter des Zoos in Löffingen sofort versuchen, die Tiere wieder einzufangen, blieben etliche Affen noch bis zum Nachmittag auf der Flucht.* Sie wurden laut Polizei offenbar dabei gesichtet, wie sie sich das Rudel auf den Weg in die rund 3 Kilometer entfernte Gemeinde Dittishausen machten.

HEIDELBERG24* berichtet nach dem Affen-Ausbruch über die tierische Fahndung und die Warnung der Polizei an die Bevölkerung. *HEIDELBERG24 ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare