+
Opfer des Anschlags in Logar

Afghanistan: Achtjährige für Anschlag eingesetzt

Kabul - Aufständische haben in der südafghanischen Provinz Urusgan eine Achtjährige für einen Anschlag eingesetzt und das Mädchen nach Angaben des Innenministeriums dabei getötet.

“Terroristen haben ein unschuldiges acht Jahre altes Mädchen dazu gebracht, eine Tasche mit einer Bombe zu tragen und in der Nähe afghanischer Sicherheitskräfte zu platzieren“, sagte Ministeriumssprecher Seddiq Seddiqi am Sonntag. Die Aufständischen hätten die Bombe am Samstag gezündet, bevor das Kind die Sicherheitskräfte erreichte, sagte der Sprecher. Das Mädchen sei das einzige Opfer gewesen.

Die Taliban äußerten sich zunächst nicht zu dem Vorfall. Bei Anschlägen und Angriffen Aufständischer im Osten, Süden und Westen des Landes wurden am Samstag und Sonntag nach Angaben der Internationalen Schutztruppe Isaf insgesamt sechs ausländische Soldaten getötet. Angaben zur Nationalität der Opfer machte die Nato-geführte Isaf wie üblich nicht.

Bei einem Selbstmordanschlag auf ein Krankenhaus in der mittelafghanischen Provinz Logar waren am Samstag mindestens 20 Menschen getötet worden, die meisten davon Kinder und Frauen. Seddiq Seddiqi sagte am Sonntag, die Suche nach weiteren Opfern unter den Trümmern des zerstörten Krankenhauses sei beendet. Die Isaf machte Aufständische für die Tat verantwortlich. Die Taliban wiesen jede Beteiligung zurück.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Österreicher überrollt seine kleine Tochter mit dem Traktor
Wien - In Österreich hat ein Mann seine zweijährige Tochter mit dem Traktor überrollt und dabei tödlich verletzt. Der 37-Jährigen wurde nun wegen fahrlässiger Tötung …
Österreicher überrollt seine kleine Tochter mit dem Traktor
Neue Spezies? Forscher machen spektakuläre Entdeckung in dieser Höhle
Naica - Forscher haben in einem mexikanischen Höhlensystem bis zu 60.000 Jahre alte lebende Mikroorganismen gefunden, die in Kristalle eingeschlossen waren. Handelt es …
Neue Spezies? Forscher machen spektakuläre Entdeckung in dieser Höhle
Nasa-Forscher finden zehntausende Jahre alte Mikroorganismen
Naica - Wissenschaftler der US-Weltraumbehörde Nasa haben in einem mexikanischen Höhlensystem bis zu 60.000 Jahre alte lebende Mikroorganismen gefunden, die in Kristalle …
Nasa-Forscher finden zehntausende Jahre alte Mikroorganismen
Stürmischer Frühling: Schlechtes Wetter für Narren
Offenbach - Fasching und Karneval könnten ungemütlich werden: Der Deutsche Wetterdienst rechnet mit Sturm - besonders an einem Tag.
Stürmischer Frühling: Schlechtes Wetter für Narren

Kommentare