Frau auf offener Straße in Harlaching erstochen - Täter sieht sie verbluten

Frau auf offener Straße in Harlaching erstochen - Täter sieht sie verbluten

Ein Opfer verletzt

Aggressive Gruppe greift Syrer mit Bierflasche an

Eine Gruppe aus mehreren jungen Männern und einer Frau hat in Wolgast in Mecklenburg-Vorpommern zwei syrische Asylbewerber angegriffen. Zuvor hatte sich die Gruppe schon aggressiv gezeigt.

Wolgast - Die Polizei ermittelt nun gegen Unbekannt wegen gefährlicher Körperverletzung, wie das Polizeipräsidium Neubrandenburg am Dienstag mitteilte. 

Die beiden jungen Syrer waren den Angaben zufolge am Sonntagabend an einer Tankstelle aus der vermutlich fünfköpfigen Gruppe heraus aggressiv angesprochen worden. Zudem wurden sie demnach gefragt, was sie in Deutschland wollten. Der jüngere der Syrer wurde nach Polizeiangaben geschlagen, zudem wurde mit einer Bierflasche nach ihm geworfen, durch die er am Arm verletzt wurde. Der ältere der beiden sei währenddessen festgehalten worden und unverletzt geblieben. Die Angreifer entkamen unerkannt.

jo/cfm

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Grasfrosch ist "Lurch des Jahres"
Mannheim (dpa) - Er ist nur etwa neun Zentimeter groß, trotz seines Namens nicht grün und wurde von Experten nun zum "Lurch des Jahres 2018" ernannt: der Grasfrosch.
Grasfrosch ist "Lurch des Jahres"
Haftstrafe für Oscar Pistorius mehr als verdoppelt
Nun kann sein Opfer in Frieden ruhen - das sagte die Familie der von Oscar Pistorius getöteten Reeva Steenkamp. Seit vier Jahren beschäftigt der spektakuläre Fall …
Haftstrafe für Oscar Pistorius mehr als verdoppelt
Knallhart Schluss gemacht - Mädchen verteufelt Männerwelt
„Mädchen, sei dir stets bewusst: Männer sind Schweine!“ Was Die Ärzte schon seit Jahren predigen, treibt Frauen weiter in den Wahnsinn. Jetzt ist im Internet ein …
Knallhart Schluss gemacht - Mädchen verteufelt Männerwelt
Student nach Amokdrohung an Uni Trier festgenommen
Im Internet kündigt jemand einen Amoklauf an der Universität Trier an. Die Polizei ermittelt und nimmt einen Studenten fest. Sie nimmt die Drohungen ernst.
Student nach Amokdrohung an Uni Trier festgenommen

Kommentare