+
Schweine mit großen Wunden, blutig gebissene Schwänze und stark verschmutzte Ställe. Solche Bilder wollen Tierschützer heimlich in Ställen von Bauernfunktionären gefilmt haben. Foto: Rolf Vennenbernd

Das Elend der Schweine

Agrarfunktionäre geben Tierschutzverstöße zu

Schockierende Bilder aus Schweinemastbetrieben in Deutschland gibt es viele. Ungewöhnlich an nun veröffentlichten Aufnahmen sind nun aber die Namen der Landwirte, aus deren Ställen die Videos stammen.

Berlin (dpa) - Verwesende Puten, am Boden zerschmetterte Ferkel und Schweine, die sich gegenseitig auffressen: Hochrangige Vertreter landwirtschaftlicher Verbände haben Verstöße gegen den Tierschutz in ihren Betrieben eingeräumt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neue Empfehlungen für Gen-Tests bei Brustkrebs
Berlin (dpa) - Für Ärzte und betroffene Frauen gibt es neue Empfehlungen für den Einsatz von Gen-Tests bei Brustkrebs. Die Deutsche Krebsgesellschaft veröffentlichte …
Neue Empfehlungen für Gen-Tests bei Brustkrebs
ICE-Züge fahren wegen Schnee langsamer
Berlin (dpa) - Die ICE-Züge der Deutschen Bahn fahren wegen des erwarteten Schneewetters seit heute Vormittag etwas langsamer als sonst. Die Drosslung der …
ICE-Züge fahren wegen Schnee langsamer
Der Polizei entwischt: Am Bodensee läuft dieser Mörder jetzt frei herum
Die Menschen am Bodensee haben Angst: Dort ist den Behörden ein verurteilter Mörder entwischt. Die Polizei hat eine Großfahndung eingeleitet.
Der Polizei entwischt: Am Bodensee läuft dieser Mörder jetzt frei herum
Deutsche spenden immer mehr
Für den guten Zweck geben Menschen in Deutschland immer mehr Geld aus. Besonders hoch ist das Spendenaufkommen rund um Weihnachten. Bei der Zahl der Spender gibt es …
Deutsche spenden immer mehr

Kommentare