+
Knapp zehn Millionen Euro verlangt dieser Ebay-Nutzer für ein Schokoherz von Air Berlin

Auf der Auktionsplattform eBay

Irre! Darum kostet dieses Air-Berlin-Schokoherz knapp zehn Millionen Euro

  • schließen

Für die insolvente Fluggesellschaft Air Berlin ist am Freitag Schluss, dann wird der Flugverkehr endgültig eingestellt. Produkte der Airline werden auf Ebay nun aber zu horrenden Preisen versteigert. 

Berlin - Die insolvente Fluggesellschaft Air Berlin steht vor dem Aus, die Lufthansa wird große Teile der Airline übernehmen. Doch schon bevor Air Berlin am Freitag den 27. Oktober um 21.35 Uhr zum letzten Mal abheben und den Flug von München nach Berlin-Tegel absolvieren wird, werden diverse Produkte der Fluggesellschaft auf der Auktionsplattform eBay angeboten. 

Tausende Mitarbeiter stehen vor der sofortigen Kündigung, eine Auffanggesellschaft ist vom Tisch. Umso irrer mutet der Preis an, denn nun ein Ebay-Nutzer für ein Schokoherz von Air Berlin ausgerufen hat. Die berühmten Leckereien der Firma Lindt hatte es immer an Bord der Flieger gegeben, sie werden bei eBay bereits als Rarität angepriesen. 

Knapp zehn Millionen für ein einzelnes Schokoherz

Die bekannten Schokoherzen werden zu höchst unterschiedlichen Preisen verkauft. Los geht es bei einem Euro, die höchste Forderung beläuft sich auf unglaubliche zehn Millionen Euro. Eine eigentlich unfassbare Summe für ein einzelnes Schokoherz. Doch weil die besagten Herzen nicht mehr produziert werden, fordert der eBay-User nun diese unfassbare Summe und rekurriert auf die Seltenheit der Herzen („Sammlerstück“).

Sieben Tage wird der Artikel noch angeboten, doch es bleibt fraglich, ob jemand bei diesem „Schnäppchen“ zuschlagen wird. Immerhin 43 Leute beobachten das Schokoherz - spannend bleibt es also allemal.

Beim letzten Air-Berlin-Flug aus München nach Berlin-Tegel wird es übrigens eine Überraschung geben, mit der keiner rechnet.

sdm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Newsticker: Schlimmer Chemieunfall in Industriepark - Warnung für Anwohner
In einem Frankfurter Industriepark hat sich am Dienstag ein Chemieunfall ereignet. Die Feuerwehr warnt zwei Stadtteile vor den Gefahren der ausgetreten Dämpfe - und hat …
Newsticker: Schlimmer Chemieunfall in Industriepark - Warnung für Anwohner
Wetter-Experte: „Sibirische Kältepeitsche sorgt für markanten Temperatursturz“ 
In einigen Teilen Deutschlands klettern die Temperaturen derzeit bis auf 20 Grad. Doch jetzt ist eine deutliche Abkühlung in Sicht.
Wetter-Experte: „Sibirische Kältepeitsche sorgt für markanten Temperatursturz“ 
News-Ticker: Chemieunfall in Frankfurt: Feuerwehr gibt Entwarnung
Am Dienstagmorgen kam es in einem Frankfurter Industriepark offenbar zu einem Chemieunfall. Anwohner wurden zunächst eindringlich gewarnt. Nun gibt es eine Entwarnung. 
News-Ticker: Chemieunfall in Frankfurt: Feuerwehr gibt Entwarnung
Mann will 23-Jährigem Kopf abhacken - sofort Polizeieinsatz an Tankstelle
Ein Mann will einem 23-Jährigem den Kopf abhacken - es kommt zu einem Polizeieinsatz an einer Tankstelle.
Mann will 23-Jährigem Kopf abhacken - sofort Polizeieinsatz an Tankstelle

Kommentare