Airbus der Lufthansa in Lissabon notgelandet

Frankfurt/Main - Wegen Triebwerksproblemen hat ein Flugzeug der Lufthansa am Samstagabend in Lissabon notlanden müssen.

“Wir wissen bisher noch nicht, was die Ursache für den Triebwerksausfall war. Die Maschine wird in Lissabon untersucht“, sagte ein Lufthansa-Sprecher am Sonntag auf dapd-Anfrage. An Bord des Airbus 321 waren 123 Passagiere und sechs Besatzungsmitglieder. Die Notlandung verlief ohne Zwischenfälle, alle Personen an Bord blieben unverletzt.

Der Airbus war mit der Flugnummer LH 1172 auf dem Weg von Frankfurt/Main in die portugiesische Hauptstadt, als eines der beiden Triebwerke kurz vor dem Landeanflug ausfiel.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Christbaum im Windkanal: Er kippt schneller als gedacht
Aachen (dpa) - Wie verhält sich ein Weihnachtsbaum im Sturm? Forscher haben ein Exemplar im Windkanal getestet und kommen zu beunruhigenden Ergebnissen.
Christbaum im Windkanal: Er kippt schneller als gedacht
Bis zu 19 Grad! Jetzt kommt der „Novembersommer“
Gerade sind die ersten Schneeflocken in Deutschland gefallen, da wird es schon wieder warm: Bis zu 19 Grad werden in den nächsten Tagen erreicht.
Bis zu 19 Grad! Jetzt kommt der „Novembersommer“
Auf Schnee und kühle Witterung folgt ein "Novembersommer"
Offenbach (dpa) - Nach einem kühlen und winterlichen Start in die Woche wird das Wetter in Deutschland nach und nach milder. Bis Montagabend dominiere noch kühle …
Auf Schnee und kühle Witterung folgt ein "Novembersommer"
Mann entdeckt nach dem Aufwachen Grusel-Fotos auf dem Handy
Seit Monaten wird der Twitter-User Adam Ellis angeblich von einem toten Kind heimgesucht. Bisher konnte er der Welt nur skizzierte Bilder und die Erlebnisse mit „Dear …
Mann entdeckt nach dem Aufwachen Grusel-Fotos auf dem Handy

Kommentare