+
Der Hamburger Flughafen in Fuhlsbüttel ist der fünftgrößte in Deutschland.

Airbus trotz Bremsproblemen sicher gelandet

Hamburg - Ein Airbus mit acht Besatzungsmitgliedern an Bord ist bei einem Testflug am Samstag trotz Bremsproblemen sicher auf dem Hamburger Flughafen Fuhlsbüttel gelandet. Das berichtete ein Sprecher der Feuerwehr.

Verletzt wurde niemand. Das Flugzeug war in Hamburg gestartet, wie eine Polizeisprecherin am Sonntag sagte; wenig später meldete der Pilot Probleme. "Es war nur die Besatzung an Bord", erklärte die Sprecherin. Nach Auskunft des Flughafens kam das Flugzeug in die Werft der Lufthansa Technik. Die zuständige Luftaufsicht war am Wochenende zunächst nicht zu erreichen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Muslima wird in S-Bahn beschimpft - und dann passiert Wunderbares
Stuttgart - Eine junge Muslima aus Stuttgart sorgt mit einem viralen Tweet für Aufsehen: Sie schreibt, wie sie als „Bombenlegerin“ beschimpft wird - und wer sie …
Muslima wird in S-Bahn beschimpft - und dann passiert Wunderbares
Urlaub mit Liebhaber nach Mord an Ehemann?
Eine junge Frau soll im Kreis Hildesheim ihren deutlich älteren Mann ermordet haben. Danach soll sie mit ihrem Liebhaber in den Urlaub gefahren sein.
Urlaub mit Liebhaber nach Mord an Ehemann?
Zehn Jahre nach „Kyrill“: So verheerend wütete der Orkan
Wilnsdorf - Dutzende Tote, verwüstete Wälder und Schäden in Milliardenhöhe - mit mehr als 200 Kilometern pro Stunde fegt Orkan „Kyrill“ Mitte Januar 2007 über Europa …
Zehn Jahre nach „Kyrill“: So verheerend wütete der Orkan
Großeinsatz gegen Diebes- und Hehlerbande in Dresden
Sie sollen Babynahrung, Schnaps, Kaffee und Zigaretten im großen Stil gestohlen und dann gut organisiert verkauft haben. Hunderte Beamten sind gegen eine internationale …
Großeinsatz gegen Diebes- und Hehlerbande in Dresden

Kommentare