Sicherheitslandung am Flughafen Hamburg
+
Die Flughafenfeuerwehr ist zusammen mit der Feuerwehr Hamburg in Alarmbereitschaft (Symbolbild)

Flug nach Mallorca

Alarm über den Wolken: Flieger von Ryanair muss Sicherheitslandung in Hamburg einleiten!

Sicherheitslandung am Hamburger Flughafen. Ein Mallorca-Flieger muss kurz vor Osnabrück umdrehen und wieder in Hamburg landen. Feuerwehr ist in Alarmbereitschaft!

Hamburg – Plötzlich gibt es Probleme! In einer Flughöhe von über 7.000 Metern bemerkt der Pilot einer Ryanair-Maschine am Samstag, 19. Juni 2021, Vibrationen im Cockpit! Sofort entschied sich der Pilot über Osnabrück umzudrehen. Er funkt den Tower am Flughafen Hamburg* an und leitet gegen 21:00 Uhr eine Sicherheitslandung ein. Die Flughafenfeuerwehr und weitere Kräfte der Feuerwehr Hamburg* stehen für den Erstfall bereit. Wie die Sicherheitslandung am Flughafen Hamburg verlief und ob die Urlauber noch auf Mallorca ankamen* können sie auf 24hamburg.de erfahren. * 24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare